Donnerstag, 3. Juni 2010

Ein Ferienlied für die Kinder...

Ja, nun muß ich schon auch mal übers Wetter meckern...Es ist kalt, gräßlich regnerisch, die Schnecken vermehren sich und die Gurke im Gewächshaus wächst irgendwie nicht so...Früher....konnte man in den Pfingstferien noch baden gehen. Draußen baden, jaja....stellt euch das mal vor!
Aber zur Stimmungsaufbesserung gibt es ja (alle Jahre wieder) dieses Lied:

Kommentare:

  1. Echt? Bei uns scheint die Sonne und es ist richtig warm. Eben wie im Sommer. Wir haben heut im Straßencafe gesessen und lecker Eis gehabt.

    AntwortenLöschen
  2. @Hexe: Gestern wars noch schlecht, das Wetter.
    Heute morgen hier: blauer Himmel und Sonnenschein!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Regine,
    dein Blog ist echt schön! Wenn ich wieder daheim bin, muß ich und Jürgen dich unbedingt wieder auf einem Markt besuchen.
    Ich wünsch dir eine schöne Zeit!
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. @liebe Josefine,
    ich finde ja deinen England-Blog vieeel interessanter.Du erlebst und siehst ja tolle Sachen! Da staun ich nur Bauklötze!
    Ja, das stell ich mir auch so vor, dass du eines schönen Tages plötzlich vor meinem Seifenstand stehst.....So wird es wohl sein...
    Bis dahin noch viel Spaß!

    AntwortenLöschen