Samstag, 7. August 2010

Neue Filzseifen

Robin hat (nur kein Neid, gegen Bezahlung, meine Damen!) ein paar Rosenseifen eingefilzt:
Hier zeige ich sie euch schnell noch, bevor ich die Kamera jetzt eine Woche lang nicht habe.


Mal sehen, wer die restlichen Rosenseifen noch einfilzt. Er oder ich?
Ab heute gibt es also neue Rosenfilzseifen und auf dem nächsten Markt (Mittelaltermarkt in Waischenfeld) habe ich sie dann auch dabei. Der Schaum, der sich bei Anwendung durch den Filz drückt, ist phantastisch! Ganz fein, dicht, reichlich und sehr stabil. Probiert es aus! Ihr werdet staunen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen