Donnerstag, 29. April 2010

drinnen und draußen

heute ist es ruhig...drinnen (in der Seifenküche)...

...und draußen...."Es ist zu heiß zum Einradfahren, Mama!"
"Glaub ich dir, Bub"

(Foto entfernt)


hier noch mein ultimativer Tipp für den TV-Abend:
Um 20.15 auf pro7 mit "Germanys next topmodel" beginnen, dann aber nicht versäumen, um 21Uhr auf ZDF zu "Klimawechsel" umzuschalten.....wem das zu klimakterisch ist, kann um 21.45 wieder zu den Topmodels umschalten....Viel Spaß!

Mittwoch, 28. April 2010

Ja, wo laufen sie denn?

Also. So sieht es aus, wenn man zu uns fährt. Oder läuft. Man kommt von unten auf das Haus zu. Dann geht es normalerweise rechts herum - dort ist ein richtig breiter Weg, der nach links zu unserer Haustür führt. Unübersehbar. (...dachten wir...)


Wenn man rechts herum geht, sieht es so aus. Diesen Weg haben schon viele Besucher nicht gefunden, sie sind dann entweder duch unser gerümpeliges Carport (was uns mehr oder weniger peinlich ist) oder links quer durch Beet und Wiese.

Und deshalb schaffen wir nun einen Weg für Besucher, die die anderen Wege nicht finden. Bitte sehr! Denn alle Wege führen ...zu unserer Haustüre...Ihr habt bald die Wahl!


...Holger hat also angefangen zu graben - und hier die ausgestochenen Grassoden abgelegt (Was das wird, ist eine andere Geschichte...)


...und Tulpen haben wir auch.

Weil alle Wege nach Rom führen....(hä?)

Dienstag, 27. April 2010

bei Renate...


Am Rückweg von Birgit bin ich dann noch mal zu Renate. Renate Kreul hat die weltbeste Staudengärtnerei! (In Lindau bei Kulmbach) Da müßt ihr mal hin! Seht selbst:







Leider wollte sich Renate heute nicht fotografieren lassen. Aber vielleicht beim nächsten Mal?

Samstag, 24. April 2010

Lagerfeuerduft...

Ich wollt es ja nur gemütlich haben im Wohnzimmer und hab den Ofen angemacht.
So was haben wir aber noch nie erlebt. Es kam nur noch Qualm unten aus dem Ofen, ganz viel...hust...und grein...echt ätzend...


da half nur warten und alle Fenster und Türen aufmachen....hust...





...aber schließlich hat sich doch noch ein echtes Feuer entzündet.
Wir werden doch wohl nicht das Ofenrohr sauber machen müssen?
(na klasse...)

nicht bloggen

Nein, ich kann....
...heute echt nichts bloggen.....


denn hier im Garten...

...ist einiges zu tun....und schönes Wetter....

Freitag, 23. April 2010

Das Wetter...

Das Wetter ist so schön, dass sogar Barbara (unsere "Große") zu uns kam...

...und ich meine neue Sonnenbrille aufsetzen mußte...

...und jetzt muß ich noch ein wenig Hausputz machen. Seufz.

Ach ja, weiß eine/r vielleicht, wie lange Speiseeis in der Gefriertruhe haltbar ist? Ich wollte vorhin Vanilleeis anbieten, aber mir kam es komisch vor....Aber ich weiß auch gar nicht, wie lange das schon eingefroren war. Das hab ich weggekippt....Nun ist da noch ein Eis mit der Geschmacksnote "Latte Macciato", das sieht besser aus - ich glaub, das ist von Weihnachten....das hab ich wieder in die Truhe....

Gärtnerseife

...natürlich bin ich ständig mit der Seifenherstellung und allem Drumherum beschäftigt. Vor 2 Tagen habe ich zB wieder eine Charge Gärtnerseife "Schrubbi" gesiedet...
mit ätherischem Patchouliöl



und mit Mohn...

Patchouliöl ist klasse!
http://www.aetherische-oele.net/aetherische-oele/patchouli.htm

Mittwoch, 21. April 2010

Zeitfresserchen

Wahnsinn, wir haben einen Blog....
Das ist ja was....im Moment ehrlichgesagt noch etwas unüberschaubar, und ein Vokabelheft bräuchte ich auch...Dashboard, Google-Konten, das Google Friend Connect,
Leseliste, der Blogs, die ich verfolge etc pp...
Ja wie geht das denn alles? - Aber wir habens nicht anders gewollt....
Und immerhin haben wir bereits "3 regelmäßige Leser".
Spannend. Liebe Leser, habt noch ein wenig Geduld mit uns....

Dienstag, 20. April 2010

Fotos




(das untere Foto ist von Pamela Meier fotografiert. Danke)

Montag, 19. April 2010

erster Markt des Jahres

Gestern war der erste Markt,
der Frühjahrsmarkt in Thurnau. Nach einem langen Winter habe ich also all das Marktzeugs wieder zusammengesucht. Holger und ich haben tatsächlich problemlos das rote Zelt aufgebaut - wir konnten es noch! Dann ist er wieder heimgefahren und ich habe einen kurzweiligen Sonntag erlebt, ganz viele nette Bekannte und Freunde getroffen und schöne Seifen verkauft. Das Wetter war traumhaft sonnig! Jutta und Gerd brachten mir eine Lieferung Luffagurken vorbei - schade, dass ich das nicht fotografiert habe. Die Camera hatte ich nämlich vergessen. So gibt es leider nur ein Foto - und das ist vom Marktstandabbau.
Aber es werden mit Sicherheit noch viele schöne Fotos folgen - denn das ist erst der Anfang!
(und wir müssen das Bloggen noch ein wenig üben - aber das wird schon werden)

holperstolper - Beitrag Ende - nun müßte ich das Foto von gestern einbauen.....Ich bitte um Geduld...bzw....wo ist eigentlich Holger? Räusper....
Nun ist es endlich so weit.
Die Markt-Saison ist seit gestern eröffnet!
Die Trampolin-Saison hat begonnen!
Der Schnittlauch sprießt!
Ein neues Blog wird begonnen!
Wir sind selbst gespannt, was wir schreiben werden....