Mittwoch, 28. Juli 2010

500 Klicks!

Hallo! Gerade habe ich gesehen, dass ich auf meiner Seifenfrau-Internetseite seit April dieses Jahres (seit Beginn) 500 Besucher bzw Klicks gehabt habe! Das muß ich ja nun doch mal erwähnen....(und, nein, deswegen bin ich nicht reich geworden - ich sprach von Klicks...) Das ist halt eine schöne Zahl!
Und ich weiß, alles ist relativ - Jutta hat über 40000 Klicks .....rüberschiel zu Jutta.....Relativitätstheorie.....ja.....ich freu mich trotzdem.....Hach, grad seh ich bei Helgor schon 568 Klicks.....naja.....ist das etwa ein Wettbewerb? Nö. Oder doch. zwischen Helgor und mir....
Und die ersten Tomaten sind rot! Seht selbst - wurde ja auch langsam Zeit....
Hier schlängelt sich der Kürbis zu den Stangenbohnen hoch....

Am Freitag ist für Robin der letzte Schultag der 5. Klasse, da gibt es dann Zeugnisse und endlich Ferien! Und Freitag Mittag beginnt auch gleich der Mittelaltermarkt in Rabenstein.....aber das hab ich ja schon geschrieben.....

Wir sind schon in Ferienstimmung.....
(wenn wir mit dem Packen für den Markt fertig sind und die Bohnen geerntet sind und und und...)

Bis bald!

Montag, 26. Juli 2010

Horcht mal:

Klickt mal rein und horcht mal: Heute habe ich mir endlich eine "Horch"-CD bestellt: Ihr wißt schon - die haben uns auf Burg Königsberg begeistert! Schaut und lauscht mal, wie viele Instrumente die spielen..Ist toll, oder?

Viel Spaß auf deren Homepage... (Klick aufs Bild!)

Freitag, 23. Juli 2010

DER Mittelaltermarkt in Nordbayern schlechthin:

...und WIR sind natürlich dabei!
Wir sehen uns doch, oder?

Donnerstag, 22. Juli 2010

Die nächste Bruche....

...ist wenigstens so weit fertig, dass man sieht, was es ungefähr ist.....
Ein paar (hier unsichtbare) Kleinigkeiten fehlen noch, aber seht selbst:

Auf nach Rabenstein damit!
(Es ist wieder so ein dunkles Foto geworden - aber Holger wollte damit nicht direkt aus dem Haus heraus ins Licht treten.....Aber ob sich die Nachbarn noch über irgendwas wundern würden, wäre die Frage....;-)

Montag, 19. Juli 2010

So wars in Königsberg

...aber wie immer zeigen die Fotos nur Ausschnitte.....Da gab es noch sehr viel mehr Interessantes als ihr auf den Fotos seht...! Gar kein Foto habe ich zB von den Musikgruppen, von Minniglich und "Horch". Das "Horch"-Konzert am Samstag abend war sehr gut! Und das freie Burgvolk bot eine eigene Feuershow dar!!!
Schade war wirklich die geringe Besucherzahl - woran immer das auch gelegen haben mag....man munkelt über: erst Hitze, dann Regen kurz vor dem Abendkonzert, und evtl hätte ein Shuttledienst doch mehr Leute auf die Burg gebracht? Wer weiß...
Wer dann aber auf der Burg oben war, für den gab es jede Menge Unterhaltung vom Feinsten...


...und sicher gibt es bald auch Fotos auf der Seite vom Burgvolk...dort ist dann hoffentlich zu sehen, was ich nicht fotografiert habe....

Donnerstag, 15. Juli 2010

NdS

NdS ist die Abkürzung für Nacht der Spielleute - dort könnt ihr uns am Wochenende treffen...und bringt bitte den großen Ventilator mit!


Dienstag, 13. Juli 2010

Mal wieder: der Gemüsegarten von oben

Heute Nacht hat es endlich mal geregnet! Das hat dem Gemüse gut getan!

Alles wächst und gedeiht. Wir ernten momentan Gewächshausgurken, Stangenbohnen, Salat, Mangold und Kräuter. Es gibt noch schwarze Johannisbeeeren und Himbeeren....
Sommer eben!

Freitag, 9. Juli 2010

Neue Hocker...

....für die Mittelaltermärkte hat uns ein Handwerker aus der Nachbarschaft geschreinert. Erst vorhin brachte er sie vorbei. Sie werden noch geölt.

Schön, oder? Die können wir nun dort nehmen, wo keine Wiki-Stühle erlaubt sind.

Der nächste Blick zeigt den momentanen Zustand in der Seifenküche - dort ist es schön kühl und ich werde gleich dorthin zurückkehren...


Kaum hat man Wäsche aufgehängt, ist sie auch schon wieder trocken!


Und das war ich gestern abend beim Gartengießen. Robin hat mich fotografiert.
(Ist mir ständig mit der Kamera hinterhergelaufen, um Fotos und Filme zu machen. Gnarf.)

Genug gebloggt für heute....

Donnerstag, 8. Juli 2010

die Bruche...

...hat uns dann noch weiter beschäftigt heute....
Plötzlich kam Bewegung in die Sache, und Holger brachte Schnittmuster und Stoff, Robin holte die Nähmaschine und dann bastelten wir die erste Bruche zusammen. Und das alles während ich gerade einen Soleseifenversuch machte - genaugenommen zwischen Abkühlen der Lauge und Verseifen....schnell mal eine - sehr lustige - Bruche genäht.
Die Männer wissen nun noch nicht, wem sie gehören soll, Robin oder Holger....
Aber sie waren sich einig, dass ich kein Foto machen durfte. heute also ein post ohne Bild!!!
Aber es war köstlich, und bestimmt noch nicht das letzte Kapitel zum Thema Bruche....
Wir müssen es noch optimieren, das gute Stück....

Mittwoch, 7. Juli 2010

vom Badezuber zurück....

...kam dieser Ritter der Katzbalgerey am Wochenende....
Wir haben uns köstlich amüsiert, als er erzählte, dass ihm vor dem Einsteigen in den (öffentlichen) Badezuber, der mitten in der Gasse stand, beim Ausziehen seiner mittelalterlichen Unterhose das Handtuch weggerutscht ist, und die Waschweiber alle gleichzeitig gekreischt haben....


...und Helgor meint nun, er bräuchte eigentlich auch eine mittelalterliche Unterhose (Bruche), - naja, wenn er meint.....

Montag, 5. Juli 2010

Extremes Festwochenende....

Tage der Franken in Kulmbach:


Das Wochenende war....

am Samstag extrem heiß und schwül...

und ....schwül und heiß..... und am Samstag eher ruhig - jedenfalls in unserem Eck....

Am Sonntag war es kühler und besser...

...bis auf den Regen, der pünktlich zum Marktabbau alles und jeden " extrem erfrischte"
(davon gibt es kein Foto - aber wir sind noch lange nicht mit Waschen und Trocknen und Aufräumen fertig....)
...und nun sind wir extrem müde.....