Donnerstag, 5. Mai 2011

Gewächshaus mit Kerzenlicht

Gestern Abend habe ich versucht, das leuchtende Gewächshaus zu fotografieren.
Ihr wisst schon, da standen 3 große Kerzen als Frostwächter drin.
Eigentlich sah es in Wirklichkeit noch viel schöner aus, aber da ich eigentlich keine Ahnung vom Fotografieren habe kein Fotoprofi bin, zeige ich nun trotzdem das beste Resultat:
So, und mit ein bisschen Fantasie stellt ihr euch nun die romantische Stimmung bei den Tomätchen da drin vor....
Und nun muß ich mal nachschauen, wie das Gemüse wirklich die Nacht überlebt hat....

bis später...

Kommentare:

  1. Tolle Idee, so billig und auch noch hübsch dazu!
    Und wahrscheinlich sehr effektiv.

    Ich hänge abends beim Wikingerlager auch immer Laternen im Zelt auf mit Kerzen darin, die die ganze Nacht hindurch brennen. Das geht dabei weniger um die Heizwirkung als darum, dass erfahrungsgemäß mein Zelt dadurch trockener ist als andere. Die Luftfeuchtigkeit sinkt.
    Hilft natürlich nicht, wenn es draußen schüttet, dass die Plane kapituliert.

    Aber die normale Nachtfeuchtigkeit kann man damit prima in den Griff bekommen und man hat morgens auch nicht diese ekelhaft klammen Klamotten.

    Ich fahre morgen nach RIBE zum Wikingermarkt!
    Nordic Shopping, tralalala!
    *neidischmach*

    Gibt es etwas, was Du sehnlichst wünschst und was ich Dir mitbringen soll?
    Falls es etwas Teureres ist, kann ich auch die Kontaktdaten des Händlers plus Foto des Artikels aufnehmen und Dir schicken, damit Du dann direkt alles klarmachen kannst. Du wohnst ja leider etwas weiter weg von DK als ich.

    Wenn ja: paganwiki ät googlemail.com, da gucke ich spätabends nochmal rein.

    Lieben Gruß
    von der Postpanamamaxi aus dem hohen Norden

    AntwortenLöschen
  2. Oh! Hoffe, die Tomaten haben die kalte Nacht gut überstanden. Aber bei so romantischer Beleuchtung kann ja eigentlich nichts schiefgegangen sein.
    Herzliche Grüße,
    Carola

    AntwortenLöschen
  3. @Postpanamamaxi:Ah...ja, ich erinnere mich ans feuchtklamme Zelt...brrr....Das ist eine gute Idee mit der Laterne, aber ist euch das nicht zu hell zum Schlafen?
    Dein Angebot, mir was aus Ribe mitzubringen, ist lieb, aber mir fällt nichts ein.
    Mach mal ein paar schöne Fotos!

    @Carola: Ja, die Tomaten leben noch! Und heute Nacht bekommen sie das Candle-Light noch mal....Das müßten dann aber die Eisheiligen gewesen sein, oder?

    AntwortenLöschen