Freitag, 22. Juli 2011

Filzseife

Schaut mal, ich zeig euch schnell noch die Lemongrasseife,
die ich als Auftrag einfilzen sollte und mit nach Oberreichenbach zur Auftraggeberin nehme.

Die Farbgebung ist schön geworden, obwohl ich sonst nie zu diesem Hellgelb greife.
Aber für die Lemongras-Seife war mir danach, es mit Maigrün und Türkis zu mischen. Und ich muss sagen, davon könnte ich mehr einfilzen. Was meint ihr?

(...ich blogge schnell zwischen Kieferorthopäde und Gitarrenstunde, vor dem Straßenfest, und bevor ich Kopfschmerzen bekomme...Nun gönne ich mir eine Schale  Darjeeling und alles wird gut. Morgen und übermorgen sind wir in Oberreichenbach. Ein Blick auf den Wetterbericht zeigt, dass....man besser nicht drauf geschaut hätte. Ich hab die Skiunterwäsche schon eingepackt!)


Euch und uns wünsche ich ein schönes Wochenende!

Kommentare:

  1. Wunderschön! Deine Filseifen sind immer super!

    AntwortenLöschen
  2. du filzt die seifen ein? und da stecken sie dann drin fest (fragt der laie...)???

    AntwortenLöschen
  3. @Jutta, danke. Dabei sind diese ja NUR naßgefilzt!
    Ohne Nadelfilzerei-Schnickschnack....

    @PODRUGA:Ja, die eingefilzte Seife steckt fest im Filz und kann so auch benutzt werden. Der Schaum tritt ganz fein und cremig durch die wolligen Poren.
    Der Filz hat einen Massageeffekt, zB wenn man mit der Filzseife duscht.
    Die Filzseife muss nach dem Benutzen allerdings immer wieder gut abtrocken.
    Auch hier scheiden sich die Geister: Manche Menschen lieben Filzseifen, manche eben nicht.
    Im Grunde muss man es probiert haben!
    Und es wird auch immer gern als individuelles Geschenk gekauft.

    AntwortenLöschen
  4. Die Farben sind sehr schön, und ich drück mal die Daumen, daß es wettermäßig nicht so grauslich wird, wie erwartet!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Gine, ich drück mal feste die Daumen, dass es wenigstens trocken bleibt!!!

    Liebe Grüsse und toi,toi,toi :-)
    Anette

    AntwortenLöschen
  6. Ich find die Farben wunderschön! ...und natürlich zum Duft sehr passend! Allerdings erinnert mich das Ganze daran, dass mein Filzprojekt seit einem 3/4 Jahr verweist in der Ecke liegt... dabei war es so vielversprechend. Wo nehmt ihr bloss alle eure Zeit her???
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  7. Oh, das sieht großartig aus. Und wenn man sich den Duft dann noch vorstellt... wunderbar!!
    Liebe Grüße! maria

    AntwortenLöschen
  8. ...danke für eueren Zuspruch...

    @AliSavon: Woher ich die Zeit nehme?
    Nun, da das mit der eingefilzten Lemongrasseife ein Auftrag war, hab ich mir die Zeit genommen!
    Und wenn, dann filze ich immer gleich ein paar mehr, damit sich das lohnt.
    Aber es dauert oft lange, bis ich damit beginne.....

    AntwortenLöschen