Dienstag, 1. November 2011

Ausgeflogen...

Gestern war Ausflugstag - unser Herbstferienausflug.
Wir fuhren in eine  - sehr schöne - Stadt.



...kommt mal ein Stückchen mit....


...denn dort gibt es sehr viel zu entdecken...
Im Grunde ist das zu viel für einen Tag.


Vielleicht erkennt ihr, wo wir waren. Schaut mal genau hin:



Kuckuck, was schaut da hinten heraus?



...und wer kennt diesen Laden?



Wasser gibt es da auch....


...und jede Menge Steinfiguren...




Das alles und viel mehr rankte sich um den Besuch bei meinem Bruder.
Und das letzte Foto hier verrät ja nun wirklich, wo wir waren. Na?

Der/die Erste, die hier die richtige Stadt in den Kommentar schreibt, bekommt Seifenpost von mir! Na? 
Ihr solltet aber kurz dazu schreiben, woher und warum ihr diese Stadt (er)kennt....

Das war ein sehr schöner Tag gestern, und wir kommen ganz sicher wieder.
So, nun werde ich mal den Rest der Fotos versenden/archivieren/teilen....

Ich wünsche euch einen schönen Ferien-Feiertag heute!

Bis bald!

Kommentare:

  1. Ganz vorsichtig und leise rate ich mal: Ihr wart in Regensburg.

    Auf jeden Fall scheint Ihr einen richtig schönen gemeinsamen Tag gehabt zu haben.
    Liebe Grüße
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Ich hätte auf Meißen getippt. Aber ich glaube letztlich stimmt dann doch Annettes Lösung.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. zu REGENSBURG auf der Kirchturmspitz'
    da kamen die "Seifer" zamm.... ;)

    ...und eine ging über die Steinerne Bruck....

    Tolles Wetter hattet Ihr!

    ... Ich bin in der Nähe aufgewachsen ;)

    Lieben Gruß, Kathrin
    (eigraviert, immer noch ohne blog)

    AntwortenLöschen
  4. Bin ich doch tatsächlich zu spät der brückenhocker war für mich ausschlaggebend. Ich kenne Regensburg nur als Tourist und der gute schwärmt immer noch von der guten Pizza die wir dort gegessen haben!
    A propo gebackenes bist du eigentlich gegen irgendwas allergisch?
    Gruß vom frollein

    AntwortenLöschen
  5. Regensburg erkenne ich an dem Dom, auch wenn ich noch nie dort war.
    Sieht sehr schön aus, und ideales Wetter hattet ihr auch!

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen!
    Die gesuchte Stadt ist natürlich Regensburg!
    Regensburg liegt ca 170 km von uns weg und eignet sich daher für einen Tagesbesuch. Und habt ihr es gesehen: Wir hatten bombiges Sonnenwetter!

    Regensburg ist wirklich schön - lasst das mal nicht aus, wenn ihr in der Nähe seid!

    @Annette, der Preis geht an dich, auch wenn du es nicht recht begründet hast: es war richtig und du warst schnell. Bitte mail mir deine Adresse...

    @Mia und Alexandra: Ja, die Einseifer-Läden gibt es auch in Meissen, Dresden, Pirna, Leipzig und eben Regensburg. So konnte man sich auch rantasten, aber....DER Einseifer-Laden steht in Regensburg.
    ;-)

    @alle anderen: Der Dom war ja auf den Fotos zu sehen, und das ist im Grunde das Wahrzeichen. Eigraviert, Frollein und vierachtel - ihr habt schön begründet, aber wart zu spät.

    Aber ich freue mich, dass ihr mitgemacht habt!

    An und für sich hatte ich das ja gar nicht richtig vor, hier ein Rätsel zu veranstalten...Aber es war trotzdem schön!

    @Frollein: Ich vermeide Haselnüsse (wg Pollenallergie), nehme selbst statt dessen immer Mandeln. Aber wenn die Haselnüsse nicht in Massen auftreten, vertrag ich das schon mal;-) Das ist eine sehr nette Frage, die sehr knusprige Rückchlüsse zulässt.
    :-)

    Euch allen weiterhin schöne Herbstferien!

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gine,

    schön sind sie, die Regensburgbilder. Und das Wetter hat ja auch gepasst. Da werde ich denn Regensburg auf meine Liste schreiben. Sieht richtig gemütlich aus.

    Liebe Grüße in den Tag, Jo

    AntwortenLöschen
  8. Ha!
    Da ist man einmal nicht zu Hause und dann kommt so ein interessanter Post! Also, nicht dass Deine anderen Posts uninteressant wären, nein, aber Dein Bruder und Regensburg sind doch schon besondere "Leckereien" für den geneigten Leser.
    "Mein" Mann hat in Regensburg studiert, er mag diese Stadt total gerne und ist auch ausgebildeter Regensburg-Stadtführer.
    Ach, ich würde da auch gerne mal wieder hinfahren! Wir hätten sogar noch einen Übernachtungsgutschein, für ein Wochenende im Orphée...
    Den Einseifer-Laden kenne ich noch gar nicht, nach dem werde ich Ausschau halten, wenn ich wieder dort bin.
    Alles Liebe,
    Shushan

    AntwortenLöschen
  9. Ich hätte es ohnehin nicht erkannt...

    Ich schreib dann noch was für das Büchlein! Komme aber erst am Samstag dazu. Hoffe, das reicht Euch noch?
    LG, Bianca

    AntwortenLöschen
  10. @Bianca: Das ist egal, denn ICH sende es ja weg. Und das mach ich dann halt erst, wenn dein Text dabei ist. Denk bitte an das kleine Format! (oder ich muss es zerschneiden...)

    AntwortenLöschen
  11. Huhu,
    da freue ich mich aber sehr! Auch wenn ich selber siede - eine Seife einer anderen Siederin ist für mich immer etwas Besonderes. Meine Adresse schreibe ich Dir, liebe Seifenfrau, gleich per Mail.
    Entschuldige bitte, dass ich nicht geschrieben habe, wie ich die Stadt erkannt habe! Mir hat einzig und allein das Schild der Einseifer geholfen. Flugs auf deren Internetseite geschaut, die Filialen in den diversen Städten gesehen und da Regensburg nicht weit weg ist von Deinem Zuhause war das die Entscheidung ;-)
    Ich muss gestehen, dass der Süden Deutschlands für mich ziemliches Neuland ist - ich bin irgendwie doch mehr ein "Nordkind".

    Danke schön und liebe Grüße
    Annette

    AntwortenLöschen