Dienstag, 3. Januar 2012

Gestichelt...

...hab ich zwischendurch immer mal wieder....
 - so kennt man mich ja ;-)
und zwar auf diesen runden Lavendelseifen.... 


Galaxy - Lavendelseife im Spiralnebel - seit heute im Seifenlädchen. Limitiert. Und nummeriert.

Ein paar Markttermine haben wir/habe ich (je nach dem, wo´s hingehen soll)  auch schon.

Ach ja, und ich bin in der Frankenpost. Der Artikel sollte eigentlich schon vor Weihnachten erscheinen, aber nun ist es doch Januar geworden. Und ich gefalle mir GAR NICHT auf dem Foto. Aber der Artikel ist wirklich sehr schön geschrieben. Vielen Dank, Frau Fölsche!





Kommentare:

  1. Die sind wirklich wunderhübsch anzusehen.
    Liebe Grüße und ein gutes neues Jahr

    AntwortenLöschen
  2. Echt, Du stichtelst? Wusste ich noch gar nicht... :P
    Schick sind sie geworden, die galaktischen Lavendelspiralen.

    Ich finde, Du siehst auf dem Bild gar nicht so ungefällig aus. Faltenfrei jung (auwei! *duck*), in Deinem schmucken Haus.

    Jaja, ich bin ja schon ruhig, immer diese peinlichen Kommentare!

    Dass Deine Seifen überzeugen, das wundert mich nicht, ich liebe sie ja selbst! (Versöhnungs-:-*), vor allem die mit dem betörenden Duft des Salbeis!
    So, ich gehe dann mal weiter meinen dicken Bauch zur Decke recken.
    Wir riechen uns!
    Shushan

    AntwortenLöschen
  3. Der Artikel in der Frankenpost beschreibt ja sehr ausführlich und gut Deine Tätigkeit. Leider haben die Heubsch mit Heubach verwechselt und Dich somit einfach auf die Schwäbische Alb versetzt. Toll, dann muss ich gar nicht so weit fahren um mir eine Deiner feinen Seifen kaufen zu können.
    Liebe Grüße und alles Gute für das neue Jahr
    Marie

    AntwortenLöschen
  4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. Ein feiner Artikel über deine schöne Seifensiedekunst. Und die Galaxiseifen sehen klasse aus.

    Liebe Grüße, Jo

    AntwortenLöschen
  6. Klasse Filzies!!! Richtig schön fröhlich, genau was man jetzt braucht!
    Der Artikel ist wirklich gut gelungen und ich weiss gar nicht was du für ein Problem mit dem Foto hast...? Obwohl, auf den wenigen Foto von mir, mag ich mich auch immer nicht - scheint so ne Frauenkrankheit zu sein ;o)
    Liebe Grüße, Anke (die laaaangsam hinter FB steigt)

    AntwortenLöschen
  7. Danke, meine Lieben!

    @Frollein: Das "verschreckte Huhn" gackert/stichelt/kommentiert mit Sicherheit mal zurück. Und zwar unerschrocken;-)

    AntwortenLöschen
  8. Ich dachte hier soll gestichelt werden? :-)
    Ach, da hab ich wohl was falsch verstanden.
    Gruß vom frollein

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Gine,
    ich finde den Artikel sehr gut!
    Ich freu mich für dich!
    Gruß vom Frollein

    AntwortenLöschen
  10. Oh Mann, mit Euch macht man was mit hier!
    :-)

    AntwortenLöschen
  11. Grüß Dich liebe Regine,
    das Foto in der Zeitung ist total klasse, da sieht man gleich das du ne liebe bist:).
    Die Lavendelseifen sind sehr hübsch geworden.
    Ich wünsche dir noch ein tolles Jahr und bleib Gesund.
    Liebe Grüße
    Doreen

    AntwortenLöschen
  12. Presse ist immer gut!
    Und der Artikel ist doch wohlmeinend.

    AntwortenLöschen
  13. Schau mal ...

    Wäre das hier nicht eine Idee für eine Umsetzung mit Seife?

    Gruss in die Runde

    AntwortenLöschen
  14. @Doreen: Danke, dir wünsch ich auch ein glückliches 2012!

    @vierachtel: Ja, Presse ist gut. 4 Wochen vorher wäre es noch besser gewesen...mal sehen, ob ich von irgendjemandem drauf angesprochen werde...

    @Bayer: Die Idee ist lustig, aber zu aufwendig für mich...Wäre höchstens für einen Sonderauftrag geeignet...Willst du?

    AntwortenLöschen
  15. @Seifenfrau

    Im Prinzip ja, aber ...
    Ich wollte vor Jahren ein Ersatzteil für ein Sammlerobjekt mittels einer Kautschukform nachgiessen. Ich bin schon an der Herstellung der Form kläglich gescheitert.
    Vielleicht ginge es ja mit Gips.
    MK. (Mal kucken) ...

    AntwortenLöschen