Dienstag, 29. Mai 2012

Crana Historica 2012

Gähn. Guten Morgen.
Es war ein ganz tolles Wochenende auf Crana Historica.
Drei Tage!
Traumhaft. Aber jetzt sind wir fix und fertig...
Der Regionalsender hat bereits ein kleines video
bereitgestellt - Holger ist auch zu sehen. Und zu hören....
Klickt euch rein:
(Ich kanns leider nicht einbinden wie ein youtube-video)

Wollt ihr später unsere Fotos sehen?

Jetzt werden wir erst mal frühstücken...
...und dann das Chaos lichten....


Kommentare:

  1. Na klar will ich Fotos sehen(;-) Aber mach langsam....

    AntwortenLöschen
  2. liebe gine,
    ich beneide euch, habe beide filme von crana historica gesehen und bin beeindruckt. es scheint ein ganz besonderes mittelalterfest zu sein? mich würde interessieren wie die nächte waren im vergleich zu anderen mittelaltermärkten.
    den sarwürker fand ich sehr sympatisch.
    liebe grüsse
    silvia

    AntwortenLöschen
  3. @Silvia:
    Oh ja, um Crana Historica kannst du uns wirklich beneiden - das ist ein ganz großartiges und wirklich gut organisiertes, großes Festival der Geschichte! Es ist riesig .Man kann sich dort in diversen Burggräben und Tunnels verlaufen und entdeckt unheimlich viel.

    Ich bin zum Schlafen (Harald füttern und Garten gießen etc) ja abends heimgefahren und morgens wiedergekommen. "Meine Männer" sagten aber, dass es nachts schön ruhig war. Von den Konzerten, die ja im alleräußersten Burggraben stattfanden, hörte man gar nichts.

    Fantastisch!

    Empfehlenswert!

    ...nur um das Aufräumchaos wirst du mich nicht beneiden....Alles war/ist durcheinander und staubig, staubig, staubig!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen