Donnerstag, 3. Mai 2012

In der Seifenkleckserei...

Eine Leserin wünschte sich vor kurzem Fotos direkt vom Sieden.

Das kann ich zwar nicht bieten, aber dafür ein paar  "kurz-danach"-Fotos.
Diese  veranschaulichen  vielleicht, warum man nicht während des Siedens fotografieren kann oder will.
Jedenfalls nicht alleine.


Im Entstehen: Kräuterweibleins Pflegeseife,
die nun bereits warm eingepackt 
vor sich hin gelt. (Gelphase)
4 Blockformen und 2 MW-Molds mit Einzelförmchen.

Ich geh jetzt abspülen, aufräumen und desinfizieren.

Infos zum Seifensieden:
 hier 
und da


Kommentare:

  1. Toll, bei dir geht die Post ja voll ab... bin gerade versucht es dir im familiären Rahmen nachzutun... aber zuerst geht es nun flott ab in den Garten....
    Wûnsche dir einen heiteren Tag
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Sieht ja irgendwie nach einer ziemlichen Sabberei aus.
    Danke für den Einblick.

    AntwortenLöschen
  3. *lach*... gut getroffen die Fotos. So isses halt. ;o) LG Anke

    AntwortenLöschen
  4. ...diese Kleckerei ist "in bunt" noch viel schöner!

    AntwortenLöschen
  5. Juchuuuh Fotos!

    Also ich fotografiere dich gern mal beim Sieden!

    AntwortenLöschen
  6. So ähnlich sieht es bei mir in der Küche aus, wenn ich beim Käsen bin, nur nicht so bunt ... *lach*
    Danke, dass Du mal Bilder gezeigt hast, denn ich bin am Thema Seifensieden sehr interessiert, seitdem mich einige Deiner Seifenschwestern mit ihren umwerfenden Kreationen überzeugt haben. Doch das wird ein Winterprojekt, denn man kann nicht alles zugleich wollen.
    Danke für Deinen Eintrag in meinen "Augenblicken", ich habe mich sehr über Deinen Besuch gefreut !
    Herzliche Grüße und einen schönen Sonntag wünscht Dir Joona

    AntwortenLöschen
  7. ... und manchmal schaut es aber auch noch wesentlich schlimmer aus...

    LG
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  8. @Dagmar, das stimmt natürlich!
    Man beachte auch die Bildausschnitte, die ich gewählt habe - das übrige Chaos drumherum wollte ich euch nicht zumuten;-)

    AntwortenLöschen