Dienstag, 7. August 2012

Amore Mio und wohin damit?


Also...diese Frage stellt sich aufgrund der neuen Gesetzesänderung ("Button-Lösung") zumindest virtuell 
und ich habe immer noch keine "Button-"Lösung.
Hier erst mal die "Amore Mio".


Diese wunderbare Seife hätte ich nun auf meine online-Verkaufsseite gestellt.
Aber nun macht das ja gar keinen Sinn mehr, denn die Geschichte ist ja noch nicht
"rechtssicher", und das "einfach so" zu machen liegt mir ja nicht.

Und so lamentiere ich hier herum und weiß grad nicht, ob vor oder zurück,
und googel hier und frage da, und je mehr ich mich damit befasse, umso irrer verwirrter werde ich. Äh....ja...

Ja, es geht immer noch DARUM:
Um DIESES  
und JENES 


 
 So. Die Seifenschätzchen packe ich nun weiter ein. Ich wollt nur mal ein bisschen jammern zwischendurch.

Heulgreinwutgrummelnerv.
Mein Kopf wird immer schwerer...


Aber ich finde einen Weg; die Frage ist nur, wann und wie.

Kommentare:

  1. Wunderschöne "Amore Mio" und ich bin mir sicher du wirst eine Lösung finden. Ansonsten wid man dir dieses hübsche Seifchen spätestens auf dem nächsten Markt vom Tisch stehlen! Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gine,jammer nur muss auch mal sein...Die Seife ist so schön

    AntwortenLöschen