Dienstag, 14. August 2012

Im Lesegarten...

...hinke ich hinterher, ich weiß...

Nun habe ich endlich zwei Empfehlungen für Euch:


Tschick von Wolfgang Herrndorf: Das solltet ihr unbedingt lesen, das macht richtig Spaß!
Ich genieße es bereits zum wiederholten Mal: Da im Moment Ferien sind, lese ich es nun dem Sohn vor - auch er ist fasziniert und freut sich auf die (fast tägliche) "Märchenstunde". Das ist wieder mal ein supertolles Buch für uns beide!

Alleine lese ich natürlich auch:

Zeugin der Toten von Elisabeth Herrmann: Das ist mal wieder genau nach meinem Geschmack!

(Ab und zu habe ich bei der Buchwahl auch ein paar "Blindgänger" dazwischen, das sind Bücher, die ich aus verschiedenen Gründen früher oder später frustriert in die Ecke werfe nicht weiterlesen kann. Über diese berichte ich hier aber nicht mehr.)



Eine neue, kleine Katze ist in der Nachbarschaft aufgetaucht....Mann, ist die wild und lustig! Hier liegt sie gerade mal still. Sie hat auch schon versucht, aus Harald´s Napf mit zu fressen - aber das geht ja wohl zu weit! Hab ich schon mal gesagt, dass wir hier eigentlich in Katzenhausen leben? Dass jedes Haus mindestens eine Katze hat, und jeder zweite Haushalt einen Hund? 

 So, nun ist Schluss mit dem Gelaber und ab geht´s an den Siedetopf. Auf dem Foto seht ihr die Seifenformen, die noch zusammengeschraubt werden müssen....


...und mit viel Glück geht es heute Nachmittag an den Badesee!
Das wäre dann mein erstes Mal diesem Sommer!!!!
Eventuell kommt dann sogar Urlaubsfeeling auf?
Ob das klappt?



Kommentare:

  1. Jawohl,
    leselustig bin ich auch gerade. Ich habe mir einen großen Bücherstapel aus der Bibliothek geholt, aber ein paar Leichen sind, oder wie du schreibst Blindgänger sind auch dabei.
    Viel Vergnügen beim Lesen wünscht das Frollein

    AntwortenLöschen
  2. Na da hast Du siedetechnisch ja noch was vor. Das sieht aus, als wären es eine Menge Formen. Trotzdem viel Spass am Badesee.
    Viele Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die Buchtipps. Schau ich mir gleich mal näher an!
    So ein Tag am See klingt doch wundervoll! Wir sind gestern bei schönstem Wetter leider drinnen geblieben... Im Nachbarort gab es vorgestern einen Chemieunfall (war groß in allen Nachrichten), so dass wir lieber noch mal einen Tag die Fenster und Türen geschlossen hielten. Gestern gab's zwar schon wieder Entwarnung, aber naja ein ungutes Gefühl hatten wir schon.
    Heute Morgen habe ich aber wieder alle Fenster aufgerissen!
    LG, Bianca

    AntwortenLöschen
  4. Ich hatte mir am Samstag Dschungelkind geholt, "http://www.amazon.de/Dschungelkind-Sabine-Kuegler/dp/3426778734/ref=sr_1_4?ie=UTF8&qid=1345441554&sr=8-4" und bin nun schon fast durch damit.

    Ich finde es recht schwierig für mich Bücher zu finden die mich faszinieren und mich zum weiterlesen motivieren, aber das ist eines davon.
    Kennst Du das schon? Kann ich Dir mitbringen

    AntwortenLöschen