Sonntag, 5. August 2012

Sommerliche Produktion

Sommerferien!
...hat ja nur der Sohn...

Jetzt ist die Zeit für einen Ringelblumenauszug:
Das fertige Mazerat werde ich für private Ringelblumensalbe/creme verwenden.


Nachdem ich ein Pröbchen des Natron-Zinkoxid-Deos testen durfte,
bin ich so begeistert, dass ich mir selbst eins nachgebaut habe!


Die Luffagurken kamen diesmal extrem gepresst bei mir an.
Hier kamen sie erst mal in ein Bad, um wieder zu ihrer Ursprungsform aufzuquellen:


 vorher und nachher...




Die kleingewerbliche Seifenproduktion steht auch nie still: hier die PUR-Seife.
Sie duftet köstlich nach Olivenöl!




Wenn ich auf den Märkten gerade Zeit und Lust habe,
filze ich mit der Nadel Seifen ein. Im Bild seht ihr Lavendel-Herzen!


Erholsamen Sonntag, liebe Leser/innen!



1 Kommentar:

  1. Ringelblumen stehen noch im Garten... ja, ich wollte auch noch pflücken, aber es ist viel zu heiss!
    Bei den Luffas hätt ich ja Panik bekommen und wäre nicht mal auf die Idee gekommen die ins Wasser zu legen. Wieder was dazu gelernt! Und dein Filzherzls sind süss... Schönen Sonntag noch und liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen