Freitag, 21. September 2012

Guten Morgen!

Mein  Blick aus dem Küchenfenster heute kurz vor 7 Uhr:


Einen rosaroten Tag wünsche ich euch allen!

Kommentare:

  1. Was für einen Anblick fasziniernd diese Farbe am Himmel!

    Ich wünsche dir auch einen schönen Freitag!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. So sollte ein guter tag anfangen....
    wunderschön

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht wunderschön aus!
    Ich wünsche Dir, dass der Tag so weitergeht!
    :-*

    AntwortenLöschen
  4. Wow! Toll, Gine!
    Um die Zeit habe ich gerade erst ein Auge offen, und muss die ganze Bande (+ Zubehör) aus dem Haus bugsieren...
    Schulanfang - meine Morgen könnten entspannter sein... und jetzt muss ich meine Steuer machen. . . .
    Viele liebe Grüße, Kathrin
    Von Lena soll ich ausrichten, di Seife wird weniger ;) und hilft!
    Genieße den Herbst ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Kathrin: Um diese Zeit hatte Robin schon lange (15 Minuten) das Haus verlassen!

      @Lena: Gut! Robin benutzt die Sole-PUR-Seife auch mit gutem Erfolg! So soll es sein.

      Löschen
  5. Von meinem Küchenfenster aus gäbe es kein so schönes Bild, auch wenn ich mal mutmasse, dass der Himmel um 7.00 ein paar Breitengrade weiter südlich ähnlich ausgesehen haben muss. Aber um die Zeit lag ich noch in den Federn. Ich bin mehr so der Typ für Sonnenunter denn -aufgang.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gine, das Foto ist grandios! Eine tolle Stimmung! Ich wünsche dir ein richtig schönes Wochenende!!!
    Und hab lieben,lieben Dank für deinen Kommentar!!!! Das hat mich riesig gefreut. Drück dich!

    Ich schau nochmal schnell zu den Chili-sie sehen toll aus, quitsche lila :-))

    Herzliche Grüße, Jo, die hier immer gerne vorbei kommt.

    AntwortenLöschen
  7. Verbreitet aber irgendwie auch ein wenig unheimliche Stimmung...

    LG
    Dagmar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Dagmar, stimmt. Ich hatte noch ein Foto gemacht gestern - da war der Himmel noch einen Tick
      kräftiger, oranger in der Farbe - das war mir echt zu unheimlich. Man muss quasi die richtige Minute erwischen...

      Löschen
  8. Ein Bild wie aus 1000 und einer Nacht. Ich finde es nicht unheimlich
    Liebe Grüße Joona

    AntwortenLöschen