Donnerstag, 22. November 2012

Bayreuth - man gönnt sich ja sonst nichts!

Heute hatte ich meinen freien Tag, und den verbrachte ich größtenteils in
BARAID.

Ich hab mich mit zwei  Bloggerinnen getroffen und wir haben uns in der Alt- und Neustadt von Bayreuth herumgetrieben.

Da ich mir nicht sicher bin, wieviel ich hier zeigen darf (Ihr wisst schon, Bildrechte und Co), nun nur ein paar Stadtfotos...Die Fotos mit den Mädels drauf hab ich direkt an sie weitergeleitet - mögen sie nun damit machen, was sie wollen. Vielleicht bloggen?

Ich bin gern in Bayreuth.




"Und, was hast du mitgebracht?"
"Eine selbstgehäkelte Mütze von S. für Robin im boshi-Style (Großartig!!!!), endlich die  Latein Vokabeltrainerkarten für Campus 3 -  Ausgabe C (auch großartig?), Adventskalender für die Kinder und Brötchen und Brot. Außerdem habe ich Wolle gekauft in einem traumhaften Wolleladen - und die lasse ich nun von meiner königlichen Hofhäklerin verhäkeln. Darüber bin ich sehr glücklich. Wolle kann glücklich machen.
Wirklich - ich habe nicht viel mitgebracht für die lange Zeit in der großen Stadt! Ich muss bald noch mal hin wegen...und wegen...und wegen..."


Nachtrag der links: Die Stadtrallye begann im Kraftraum, und unterwegs war ich mit Märchenmutti, Märchenbaby  und Frollein.


Kommentare:

  1. Ich mag Bayreuth auch sehr! Wenn Du beim nächsten Mal vielleicht Lust auf Tapas hast, dann besuche doch mal meine Freundin Mimi in der Ludwigstr. 10. Und dann natürlich unbedingt grüßen!

    http://www.facebook.com/EsperanzaBayreuth

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Fahrrad-Waschanlage habt ihr da in Baraid. :-))

    AntwortenLöschen
  3. Ohh, das kenne ich, sogar den Kraftraum ;-)
    Bayreuth ist schön, keine Frage.
    Für uns Städter klingt es immer rührend, wenn ihr euch mal "in die große Stadt" aufmacht. Dabei sind wie Kiezömmels kein Deut besser - wir verlasen unser Dorf auch seltenst.

    AntwortenLöschen
  4. Mich macht Wolle auch glücklich - wenn ich sie nicht selbst verhäkeln oder verstricken mus ;o) Bayreuth sieht sehr nett aus, war da noch nicht... Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen