Samstag, 22. Juni 2013

Ich weiß jetzt...

...noch sicherer, dass ich nichts weiß.
 
Denn
ich nahm heute an einem Fotoworkshop teil.

Was hab ich mir nur dabei gedacht?
"Anfängerkurs" hieß es...hm...
Aber so kann´s gehen.
Dann werde ich mir wohl mal die Nachtlektüre 
"Handbuch der Kamera" aufs Nachtkästchen legen.
("Legen" ist gut, gell? Hüstel.)
Puh. Ach naja.

Hier ist  noch ein Link,
für alle Fragenden. 
Ich glaub, der ist gut.

 



Kommentare:

  1. So etwas habe ich auch nötig, glaube ich..grummel..
    Dir noch viel Spaß dabei!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Da schläfst du bestimmt sofort ein!
    Liebe Sonntagsgrüsse Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...kann sein...oder ich greif "aus Versehen" den spannenden Krimi, der daneben liegt?
      ;-)

      Löschen
  3. Die "Anfänger" auf dem Bild haben aber schon ganz schöne Kaliber von Objektiven an ihren Kameras! Das würde ich mir als Anfänger nicht auf die Kamera schrauben!
    Und das Kamerahandbuch lesen, ist bestimmt nicht spannend..
    LG Calendula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Calendula,
      Ja, du sagst es: Als ich Samstag dort ankam, musste ich auch erst mal einen Fluchtreflex (nach dem Motto: Ich bin im falschen Film gelandet) äh...bekämpfen. Bin dann aber doch unter all den Profis geblieben....

      Löschen
  4. Handbuch!??? Na gut, ich hatte notfalls Herrn Hein zum Fragen, der das irgendwann mit dem Unterbelichten für weiße Blüten hinbekam. Und nach Jahren habe ich das dann auch begriffen. Ebenso wie ich mich irgendwann auf verschiedene Punkte der Scharfstellung eingelassen habe. Aber im Nachhinein sehr sehr langsam - und schließlich gibt es ja noch Photoshop ;-)
    Zum Glück konnte ich mich mit seiner Canon 400D dann gemütlich einarbeiten, als meine 350er nach fast 100.000 Fotos das Zeitliche segnete. Und dann bekam ich glücklicherweise selbst noch eine gebrauchte 400D. Mit einem neueren Canon-Modell mit Video-Schnickschnack & Co habe ich es nicht so. Da hätte ich dann allerdings wohl auch ein Handbuch gebraucht, um all' das an Technik zu umgehen, was ich beim Fotografieren nicht haben will ...

    Dann bin ich ja mal gespannt auf Deine Lavendel-Bilder!
    LG Silke

    AntwortenLöschen