Donnerstag, 20. Juni 2013

Sommerliches

Harald bekämpft die Hitze mit einem Ganzkörpersonnenschutz.
Auch drinnen.


Kuckuck - er lebt noch!



Jetzt blos nicht zu viel bewegen!



Okay - das Außenthermometer hier  zeigt  bis 12 Uhr die Temperatur in der Sonne an...
Die Innentemperatur ist unsere Wohnzimmertemperatur. Das wird gleich besser, wenn die Sonne ums Eck ist...



Die "wilde Gärtnerin" ist gerade nicht im Garten.
Nur manchmal kommt sie vom Seifenkeller hoch,...




zB um die Seifenmodels zu fotografieren. 
Oder wie wild in den Beeten zu hacken.

Die Sommerferien beginnen hier in Bayern übrigens erst in 5 Wochen!

Hier wird also noch gearbeitet, gestöhnt und gelernt -
im wunderbaren Sommer!





Kommentare:

  1. Was für ein schönes Schild! Ja, die Katzen haben es gut, sie haben keinen übervollen Terminkalender...haben sie überhaupt einen...? LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Gine, das Schild ist wunderbar....und ich soll Harald Grüße von Lilly ausrichten...

    AntwortenLöschen
  3. ...ja, ich wusste sofort, dass ich dieses Schild haben muss.
    Die Bezahlung waren zwei Seifen! Grins.

    AntwortenLöschen
  4. Bei uns ist heute der letzte Schultag!!!
    :-)
    Ganz liebe Grüße
    du Fleissige
    Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Grüße von mir,
    dein Katerchen macht es richtig.
    Und still (die liebe Zeitnot) habe ich alle Posts in letzter Zeit von Dir verfolgt.

    lg yogablümchen

    AntwortenLöschen
  6. Wow! Wie viel Decken braucht Harald denn dann im Winter über sich. Und für draußen braucht er dann noch einen extra Pelzmantel !???
    Bibbernde Grüße aus dem kalten Sommerloch
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Silke!
      Mit Wärmen hat das wohl nichts zu tun, wenn Harald unter ein Laken schlüpft,
      Genau erschließt sich uns der Sinn auch nicht, aber auch Haralds Vorgängerkatze hat das öfters getan...sich unter ein Stofflaken gelegt, sich zwischen Sofa und Sofadecke "gefädelt".
      Es ist dunkler und geschützter darunter...und es sieht sehr lustig aus von "oben".

      Löschen