Donnerstag, 19. September 2013

Schuljahresanfang

Beim besinnlichen Schulbücher einschlagen
bekam ich Hilfe...



Der Schlingel!





So: Nun ist aber Schluss...weiter geht´s...


Wollt ihr mal schätzen, wie viele Schulbücher die Klasse 9.2 bekommen hat?
(Das Foto hilft dabei nicht, denn einige Bücher sind ja in der Schultasche unterwegs.)
Na? 
Wer trifft die Zahl?
 


Kommentare:

  1. 15.. und Harald wie immer große klasse!
    Liebe Grüße

    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Harald ist wirklich der Hammer! Lucky würde sich nie von seinem Stuhl runter trauen.
    Ich weiß nicht mehr wie viele es bei meinem Lieblingssohn waren...aber unendlich viele!
    Glücklicherweise konnten einige schwere in der Schule deponiert werden.

    Liebes Grüßle
    Luna

    AntwortenLöschen
  3. so um die 20 - würde ich mal schätzen, auf jeden Fall einige zuviel.
    Tolle Hilfe hattest Du!
    Lg
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. das macht er doch sehr professionell der harald. er hat dich sicher entlastet.
    ich tippe so 15-16 bücher.
    liebe grüsse
    silvia

    AntwortenLöschen
  5. Oh, meine Lieben, da bin ich aber froh, dass ihr euch "verschätzt" habt:
    Es sind "nur" 12 Schulbücher. Und in diesem Schuljahr wurden verstärkt Doppelstunden
    vergeben - das heißt - weniger Bücher pro Schultag!
    Ja, es gäbe auch die Möglichkeit, einen Spind in der Schule zu mieten, aber das sind immer zu
    wenige und außerdem erhöht das die Verkehrswege innerhalb der Schule, falls ihr versteht, was ich meine...

    Jaja, der Harald, der ist schon lustig...
    Der darf schon viel. Aber nicht alles!



    AntwortenLöschen