Donnerstag, 12. September 2013

Tschüß Sommer(ferien)!

12. September:
Heute beginnt die Schule wieder.
Das Wetter scheint das ganz genau zu wissen, denn es herbstelt angemessen...
(Es regnet.)

So schickten wir heute sehr früh den sehr müden Sohn in´s 9. Schuljahr.

Der erste Schultag, ja, die erste Schulwoche, ist ja immer sehr spannend.
Die Karten (Klassenlehrer, Lehrer, Klassenzimmer und anderes) werden neu gemischt.
Ganz nagelneu ist die Mensa, die mit Chipkarte und Internet-Vorbestellung funktionieren soll. Wir sind gespannt.


Noch gibt es herrliche Tomaten im Gewächshaus, aber das kann ganz schnell vorbei sein.
Dann gibt es nur noch Kohlrabi und Rote Bete und Möhren.





Diesjährige Tomatensorten sind: 
Striped Cavern (gestreift)
Olirose (eiförmig) und 
Ochsenherz (länglich).

Geschmacklich ist Olirose unser Favorit!
Wir empfehlen diesen Saatgutversand
oder eigenen Samenbau.

Tschüss Pestoschlange - bis nächsten Sommer -
denn jetzt werden andere Dinge aufgetischt.




Ob noch ein paar Terrassenstündchen kommen werden, bevor wir die Gartenmöbel weggeräumt haben?  - Das ist alles relativ.



Hallo Herbst!
Das ist das beste Wetter, um in die Wollsocken zu steigen und
im Seifenkeller Badeprodukte herzustellen.
Dann mal los!

Kommentare:

  1. Du sagst es......die Pestoschlange ist ja klasse...
    Dem Sohn ein guten Start.....wir haben die erste Woche ja schon fast rum.....LG vom Zwerg

    AntwortenLöschen
  2. Unsere beiden haben schon fast 6 Wochen weg und warten schon sehnsüchtig auf die Herbstferien... Und ich hoffe inständig, dass wir die Gartenmöbel noch nicht wegräumen müssen! LG Anke

    AntwortenLöschen
  3. Mhm, so weit wohnst du ja eigentlich nicht weg und lust auf ein Terassenstündchen hätte ich schon, gerne auch mit Pestoschlange, wenn sie nicht beisst.

    Übrigens fast richtig, aber nicht ganz!

    Gruß vom Frollein

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm. Ein Terrassenstündchen ist momentan nicht anzuraten, und Pestoschlangen gibt es bei mir nur im Sommer.

      In Kürze kommt jedoch das "Herbstprogramm" heraus, mit Gummistiefeln, Ofenheizung, Roten Beten und Kürbissen.

      Und, wie gesagt, Wollsocken.

      See you in BARAID?

      Löschen
  4. An einem Donnerstag beginnen mit dem neuen Schuljahr? Was ist denn das für eine Ordnung! Bei uns beginnt so etwas an einem Montag.

    AntwortenLöschen