Samstag, 8. Februar 2014

Komm, wir spazieren ums Dorf!

Einfach mal raus gehen...


...man muss nicht weit gehen, um auf Rätselhaftes zu stoßen...


...ein UFO im Wald?

 Nein, doch nicht.

Es ist alles wie immer...



...und das ist gut so...



Ich könnte 100 Kuhfotos machen!



 ...vielleicht ein anderes Mal...

 Kuckuck - nun sind wir fast wieder daheim.

Und trinken wir nun Kaffee oder Tee?
Du Kaffee und ich Tee, genau.


Übrigens:
Das seltsame Geräusch, das wir vorgestern Nacht wieder einmal hörten,
stammt wohl von einem Fuchs.
Klickt das mal an - genauso hört es sich mitten in der Nacht an!
Der Rofuchs.

Ja, wir wohnen da,
wo sich Hase und Fuchs Gute Nacht sagen.


Kommentare:

  1. Richtig toller Post zum Samstagnachmittag! Hier schüttet es in Strömen - da war es genau das Richtige zum Lesen! Die letzte Satz rundet alles genial ab!
    LG Calendula

    AntwortenLöschen
  2. Ich hätte vom heutigen Sonntagsspaziergang auch ein paar stimmige Fotos schiessen können. Doch bestand die akute Gefahr, dass mir eine Böe den Fotoapparat aus der Hand gepustet hätte. Wir haben April-Wetter mit Sonne, Wolken, Graupelschauer. Und alles innerhalb eines Wimpernschlags.
    Schönen Sonntag noch!
    Bea

    AntwortenLöschen
  3. Oh Mann, Füchse!! Gibt es hier leider gar nicht:-( aber immerhin Hasen…ähm, naja, Kaninchen..:-)

    AntwortenLöschen