Samstag, 15. März 2014

Fünfzig. Fuffzich. 50.

GESTERN, am 14. März...

6 Uhr:
 Ich wache auf, weil  Mann und Sohn Geräusche im Haus machen, und kurz danach denke ich: "Achja - heute ist ja mein 50. Geburtstag. Naja. Also." Das Altern kann man irgendwie eh nicht aufhalten. Ich versuche, mich an meinen 40. Geburtstag zu erinnern. Da waren wir kurz vorher hier ins neue Haus eingezogen, alles mögliche war noch unperfekt, die Tochter war 17 und der Sohn 4. Ich überlege, was ich damals für ein Lebensgefühl hatte und was das für ein Tag war...

6.30 Uhr:
Der allerbeste Sohn kommt zu mir ins Schlafzimmer gerumpelt, lässt sich auf (mich und) meine Bettdecke plumpsen und gratuliert mir mit tiefer Stimme, bevor er sich auf den Weg zur Schule macht. Ich bin gerührt.



6.55 Uhr:
Nun hüpfe ich ins Wohnzimmer hinunter, wo mir mein Mann gratuliert.
Ooooohhhh, ich sehe  einen riesigen wunderschönen Blumenstrauß auf dem Tisch. Ich wundere mich, wann und wo er ihn besorgt und versteckt gehalten hat.Wieder grinse ich.
Wir wollen frühstücken.Gerochen habe ich ja schon, dass er gebacken hat. Was mich aber nun total freut, ist ein riesiges Brötchen (naja, fast ein Brot) in Herzform.



Danach öffne ich Geschenke, Karten, ecards und Facebook....Schön-schön.

" Man sieht mit Grauen ringsherum, 
die Leute werden alt und dumm.
Nur du und ich auch noch als Greise
bleiben jung und werden weise.
Happy birthday!"

Das Lätzchen, das ich dabei entdecke, wird wohl nicht für mich sein? Ich denke, ich werde es weitergeben...

8.30 Uhr:
Wie geplant backe ich einen Käsekuchen.

Als der Käsekuchen im Ofen ist, beschließe ich, doch noch einen Schokokuchen zu backen, da die vegane Variante von gestern ziemlich...äh...fest geworden ist. Ich hätte den Teig wohl doch auf zwei Springformen verteilen sollen, und nicht in einer backen sollen. Neue, unbewährte  Backsteinkuchen Rezeptresultate sollte man nicht unbedingt Gästen vorsetzen, gell?
Leider muss ich noch warten, bis die Spülmaschine fertig ist, denn die Mixstäbe und die große Schüssel sind da jetzt drin.

Irgendwann dann rühre ich dann den  altbewährten Tante-Dagmar-Schokokuchen noch  zusammen.

Heute kommen eh noch keine Gäste, denn es ist ein normaler Tag. Gefeiert wird eigentlich erst morgen.

10.30 Uhr (ungefähr)
Als ich den wunderschönen Geburtstagsstrauß aus Rosen, Tulpen, Gerbera und Alstroemerien fotografieren will, kommt der mir irgendwie...unstabil vor. Ich entdecke, dass der Gatte den Bast gelöst hatte, bevor er die  Blumen in die Vase gab. Also rette ich erst mal die Blumenkunst...


14.14 Uhr
Ich war beim (analogen) Briefkasten, Geburtstagspost holen.
Seltsamerweise macht mich die Post nicht glücklich, sondern ich komme mir schlagartig alt vor.


 Ich zitiere: "Nur weil Frauen Geburtstag haben, werden sie noch länge nicht älter."
Was...sagt mir das? Und sehe ich schon genauso alt aus, wie die Frauen auf der Karte?

Weiter,  nächster Text: "Ich hätte nicht gedacht, dass du jetzt 50 bist, denn du siehst aus wie höchstens 49."
Ja.  Hm. Vermutlich ist das eine Laune der Wechseljahre, dass ich jetzt nicht lachen muss.
Wo ist mein Humor, was ist los mit mir?  Spielen meine Hormone verrückt? Wie ist mir? Puh...Äh...

Naja. Vielleicht bin ich nur unterzuckert?

Ihr könnt mir sagen, wass ihr wollt, 50 IST eine seltsame Zahl, bei der viele Gratulanten meinen, etwas übers Älterwerden sagen zu müssen. Hmpf. Das war beim 49. Geburtstag nicht so.

...und "Oma" hat letztes Jahr auch noch niemand zu mir gesagt! Dabei bin ich nur die Oma einer winzigkleinen Person, die auch noch nicht sprechen kann. So! 

"Ist das jetzt die Geburtstags-50-Krise?" fragt der Sohn, und ich könnt ihm....

15.15 Uhr bis 16.30 Uhr:
Weil heute noch nicht gefeiert wird, liefere ich, wie jeden Freitag, den Filius beim Gitarrelehrer ab und fahre in der Zwischenzeit zu meinen Eltern und meinen Omas. Die finden meine Feststellung, dass ich nun wohl alt bin, recht lustig. Siehste mal! Besonders meine 96jährige Oma  amüsiert sich richtig!  Ja super, ich bringe Oma zum Lachen!


19.19 Uhr:
Die letzte Anruferin ist am Telefon. Sehr nett.

19.50 Uhr:
...da sind noch zwei Nachrichten auf dem Handy. Allerliebst.



Ich freue mich auf morgen, Samstag, denn da kommen endlich die Geburtstagsgäste!

Das waren die geburtstagsrelevanten Höhepu Stichpunkte.
Heute schreibe ich nicht mit.











Kommentare:

  1. Alles Liebe und für heute wünsche ich dir ein ausgelassenes Fest! Ein neues Jahrzehnt ist schon gewöhnungsbedürftig.Ich feiere so viele 50 er mit, dass es mich an meinem dann wahrscheinlich gar nicht mehr berühren wird (so wars jedenfalls beim 40er). Mal sehen.
    glg Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Petra!
      Das bleibt abzuwarten, ob sich bei dir nicht doch ein nachdenklicher Moment einschleicht...

      Löschen
  2. alles gute zu deinem Purzeltag und feiere schön
    ich bin vor kurzen 55 Jahre alt geworden und da sieht das Leben schon wiedr ganz anders aus dieses wirrwarr an Gefühlen glaub ist immer mal wieder da ob 49 oder 50 oder 51 oder oder hauptsächlich dieses runde Zahl feiern find ich persöblich blöde ahhh ich feiere jeden Tag für mich dass ich so viele Dinge machen darf und kann!
    Also auf gehts zum feiern für dich und Familie und all die wo kommen!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Elke. Ich denk auch, dass das "Wirrwarr" ab und zu mal aus irgendeiner Ecke hervorschaut.
      Wichtig ist doch die positive Grundstimmung - da kann ich mir dann auch mal einen Anflug von Krise erlauben, gell?

      Löschen
  3. Herzlichen Glückwunsch!
    Ich erinnere mich noch sehr gut an meine (analoge) Geburtstagspost zum 50.: Angebote von Versicherungen, wie Pflegeversicherungen, Krankenhauszusatzversicherungen etc.! Die Versicherungsbranche schläft nicht! Unglaublich... :-)
    Liebe Grüße
    Calendula

    AntwortenLöschen
  4. Glückwünsche! Bei mir gehts schon auf die 60 !Bin gespannt, was es dazu dann so zu sagen gibt..die Angebote für eine Sterbegeldversicherung
    bekomme ich ja schon seit Jahren!
    Dir einen wunderschönen Geburtstagsfeiertag!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Gabi!
      ...auch schön, dass du die Sterbegeldversicherung nun hier ansprichst....
      Lass uns blos unseren Humor nicht verlieren!

      Löschen
  5. alles Gute und herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag and many happy returns of this day , because you know: Leben ist lebensgefährlich und endet immer tödlich. Folgerichtig ist also, je mehr Geburtstage du feierst umso lebendiger bist du. Na, das war doch mal ein Satz!
    herzlichst
    Sanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sanne, Danke für den tollen Satz.
      Ihr seid so lieb.

      Löschen
  6. Völlig ohne das Bewusstsein dieses besonderen Geburtstags, bin ich Zu dir hingefahren.
    Hast du gar nicht gemerkt, oder?
    Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nö, hab ich nicht gemerkt,
      und das Wichtigste war ja, dass du da warst!
      (Ich bräuchte mal das (dreifarbige) Kuchenrezept bitte!
      Nicht auszudenken, wenn da noch 50 Kerzen drauf gewesen wären!

      Löschen
  7. Ich bin irgendwie relaxter seit dem Tag....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...das ist gut. Das mach ich jetzt auch so.
      :-)

      Löschen
  8. Nachträglich von mir noch alles, alles Gute zum Geburtstag und zum 1. Enkelchen!
    Übrigens ... ich hab' den 14. auch ähnlich wie Du verbracht, nur war's bei mir noch nicht der 50.
    GLG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankedanke.
      Wir haben am gleichen Tag Geburtstag, mit Albert Einstein?
      Gratuliere!

      Löschen
  9. Herzlichen Glückwunsch und ein wunderbares neues Lebensjahr wünscht Dir
    Elisabeth
    Ich hab die 5 schon 2Mal .... 55 Jahre, es tut nicht weh :-)
    Muss aber zugeben der 50.Geb. war schon komisch, aber nicht aus der Bahn geworfen. Ich hab mich schnell dran gewöhnt, ja, es ging mir wie "Zwerg" ... relaxt!
    herzliche Grüsse an einem stürmischen Sonntag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Elisabeth!
      Relaxen ist ein gutes Motto!

      Löschen
  10. Hallo, ich finde es nicht raus warum es mit "followers" nicht geht. Grrrrr, da merk ich immer, dass ich wenig Ahnung vom PC habe. Ich schau mir trotzdem die Einstellungen am Abend mit der grossen Tochter nochmal an
    herzliche Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bekomme immer den gleichen Text - Anfrage kann nicht bearbeitet werden. Weiß der Geier....?

      Löschen
  11. Meine allerallerallerliebsten, ferienbedingt akut verspäteten Geburtstagsgrüsse.
    Willkommen im Fünfzigerclub!

    Herzliche Grüsse
    Bea

    AntwortenLöschen