Samstag, 21. Juni 2014

Alpen

Jaa, die Männer sind wieder da 
und haben einen Rucksack voller Erlebnisse mitgebracht!
Schön wäre es, wenn ein Klick aufs Bild zum bebilderten Erlebnisbericht führen würde.
Nun ja...Ähm...später vielleicht ...oder gar nicht...
...Seufz...

...dann werden es also wieder "nur" unsere Gartenfotos sein:

Aber... seid ihr eigentlich noch da, liebe Leser/innen?
Mal sehen...
Ja, sicher kann ich die Klickzahlen intern sehen...
Trotzdem locke ich Euch jetzt mal:
Unter allen Kommentierenden verlose ich eine Lavendelseife.
Sollten sich wider Erwarten mehr als 10 Kommentare hier einfinden,
lege ich eine zweite Lavendelseife  in den Lostopf.
(Auslosung am 1. Juli um 10 Uhr)

Na?
Fällt Euch was ein zu Alpen, Via Claudia, Wanderschuhe, Garten oder Lavendel?
(Alpenkommentare zähle ich übrigens doppelt!)
Ist noch jemand da?

Dann mal los...


24.06.2014 - notwendiger Nachtrag:
Hach! Natürlich sind sie nicht "rückwärts" gegangen, sie sind den Weg andersherum, von Süd nach Nord, in Richtung ihrer Heimat, also nicht in der oft beschriebenen Richtung, gelaufen. Ich denke aber, die meisten haben mich verstanden? Gell, D...?

Gartenfoto- Legende:
Schwarze Tomate, lila Kartoffelblüte
Zucchiniblüte, Gurke auf Küchenspüle.



Kommentare:

  1. Ja, die Alpen. Schön war es!. Wir hatten tolles Wetter, wunderschöne Landschaften und insgesamt nur 4 Blasen an den Füssen.
    Mein Konto ist jetzt leer, dafür sind meine Erinnerungen randvoll. War ein guter Tausch finde ich.
    Wenn ihr Träume habt, erfüllt sie euch, sonst bleiben es nur Träume.
    Ich plane jetzt mal meine nächste Wanderung :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Holger (Anonym!), du bist von der Verlosung aber ausgeschlossen!

      Löschen
  2. Ich war vorige Woche in Südtirol auch auf den Spuren der Via Claudia Augusta im Vinschgau, allerdings in größerer Gruppe und mit Bus (ich hab auch ein paar Fotos bei mir reingestellt)... aber das Erkunden der alten Römerstraße oder überhaupt von Pilgerwegen in der Langsamkeit des eigenen Gehtempos stelle ich mir sehr schön vor!! Diesen Traum erfülle ich mir einmal!!
    lg

    übrigens, deine Lavendelbilder sind so schön farbenfroh, gar nicht blass wie mein Lavendel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Friederike, ich war auf deinem Blog und hab mir die wunderschönen Fotos angesehen! Ihr hättet euch auch treffen können!

      Ähm, mein Lavendel ist in Echt auch einen Tick heller, ich habe die Fotos kurz mal durch PhotoScape (nur Photo-Level) geschickt...

      Löschen
  3. Ich habe jetzt zu meiner Schande gegoogelt, wo die Via Claudia Augusta exact verläuft und bin begeistert! Meine Jüngste steckt grad in einer Phase (ich hoffe vorübergehend), da bekommt sie gleich "Zustände", wenn sie ihre Wanderschuhe nur sieht. Südtirol mit dem Fahrrad, da Google ich gleich weiter, ob das gehen würde. Danke für den Tipp! glg petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben wirklich sehr viele Radler gesehen. Die Wege sind überwiegend gut zu befahren und Unterkünfte sind überhaupt kein Problem. Wir hatten eine Preisspanne zwischen 19 und 40 Euro p.P incl. Frühstück. Es gibt auch Shuttleservice für den Rücktransport. LG

      Löschen
  4. Meine Wanderung in den Alpen ist heute mit viel Blumen und ohne jegliche Blasen verlaufen.
    Und ja, natürlich weiss ich, dass du keine Lavendelseifen in die Schweiz verschickst. Eigentlich schade, ich hatte in der Provence gerade angefangen, den Duft zu lieben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bea, ich nehm dich schon mit in den Lostopf! Ich könnte im Falle deines Gewinns die Seife ja an deine Freunde in Deutschland senden? Was meinst?

      Löschen
    2. Oh ja, absolut! Ich treffe sie in 10 Tagen.

      Löschen
  5. Natürlich fällt uns ein Kommentar ein, z.B. dass Lavendel das Bestriechendste ist, was man im Garten und auf dem Waschtisch haben kann! :-)
    Und natürlich schauen wir fast täglich hier rein, auch wenn wir vielleicht nie einen Kommentar hinterlassen. Glaubs mal - es gibt Viele, die Seife lieben und Mittelaltermärkte, und die auch noch erwachsene und halberwachsene Kinder haben, und deshalb bei Allem mitfühlen! :-)
    Viele Grüße,
    Christine aus Hof

    AntwortenLöschen
  6. Wir waren das verlängerte Wochenende mal wieder im Allgäu, diesesmal haben wir die Breitachklamm besucht, aber die Via Augusta kennen wir natürlich auch.

    LG
    annette

    AntwortenLöschen
  7. Lavendel! Ich liebe den Duft, deshalb blüht er auch in meinen Terrassenkästen und in den Beeten in Kombination mit Rosen. Über eine lavendelduftende Seife würde ich mich sehr freuen.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe Lavendel, leider blüht meiner erst sehr mickrig.
    Hach, die Alpen...dort geht es leider erst im nächsten Jahr wieder hin und ich habe schon furchtbare Sehnsucht.

    Liebe Grüß
    Alexa

    AntwortenLöschen
  9. Ich mußte leider auhc googeln, da ich viiiiel zuweit davon weg wohne .............aber ich liebe Lavendel und alles, was man daraus machen kann , Seifen ganz besonders:O)
    Im Garten fängt er auhc gerade an zu blühen ....und cih werde mir wieder welchen für Duftsäckchen trocknen.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen und glücklichen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  10. Was fällt mir dazu ein: ich wohne an der Römerstraße Köln-Trier und sie geht auch durch unsere Gemeinde. Unser Urlaub führt uns dieses Jahr wieder nach Tirol in die Alpen, auf unserem Weg mit dem Auto dorthin "durchkreuzen" wir auch die Gegend der Via Claudia (gerade mal auf der Karte geguckt). Und das wichtigste: Vorher muss ich mir unbedingt noch Wanderschuhe kaufen.
    Liebe Grüße Lacky, die auch den Lavendel mag.

    AntwortenLöschen
  11. Huhu, guten Morgen!
    Was für wunderschöne Bilder von eurem Ausflug!
    Vielen Dank für deinen Kommentar! Meintest du den Link aus diesem Post: http://www.wertvoll-blog.de/2014/06/uber-das-wachsen-unsere-armen.html ?
    Liebe Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  12. Finde ich toll, so eine Vater-Sohnwanderung. Das bleibt den beiden bestimmt für das ganze Leben in Erinnerung . Der Lavendel blüht bei mir in diesem Jahr richtig mächtig. Er riecht toll und viele Insekten tummeln sich auf ihm. Lavendelseife habe ich aber keine, deshalb stelle ich mich hier schön artig in die Reihe um eine original Seifenfraulavendelseife zu gewinnen. Seit einigen Minuten hat es hier angefangen zu regnen. Obwohl es Wochenende hoffe ich, dass es nicht so schnell aufhört, mein Garten ist am Vertrocknen.
    Dir einen schönen Sonntag wünscht Marie

    AntwortenLöschen
  13. Hallo, schöne Bilder und ein schöner Ausflug- Vater und Sohn! Leider sind die Alpen einfach viel zu weit weg... Schade! Und Lavendel ist einfach toll! Ich lese deinen Blog regelmäßig, nur ich schreibe nichts...
    Liebe Grüße
    Geli

    AntwortenLöschen