Sonntag, 23. November 2014

Der Advent fängt ja gut an!

Und zwar nächstes Wochenende
- vom 28. bis zum 30. November 2014 -
mit dem wunderbaren Markt
in Kulmbach in der Waaggasse im alten Burggut.
Kommet herbei!
Mich findet ihr im Burggut in den Räumen des "Kaffee Clatsch"
wie jedes Jahr!


Und hier findet ihr die Kunsthandwerkermarkt Homepage!
Übrigens 
ist in der ganzen Altstadt in Kulmbach was los!

bis bald also...

Donnerstag, 20. November 2014

Eingefilzte Weihnachtsseifen

Innen Seife, außen Filz,
die Seife im Schafspelz:
Waschen, schäumen und massieren gleichzeitig!

Bevor dieser Auftrag nun meine Werkstatt verlässt,
banne ich die Filzseifen auf die Linse:


Individuelle Filzseifenaufträge erfülle ich gern,
wenn ich rechtzeitig Bescheid bekomme.

Aufträge einzelner Filzseifen sind vor Weihnachten noch machbar,
bei größeren Stückzahlen wird es knapp.

Dafür bitte über meinen Shop Kontakt zu mir aufnehmen:

...bis bald, meine Lieben,
ich habe hier noch 3 Handgriffe zu tun....

Freitag, 14. November 2014

Wir basteln uns...

...eine Oberstufen-Fächerkombination...

Gestern war die Info-Veranstaltung für uns Eltern.
Verschiedene Muttergefühle durchströmten mich....
Da kommt was Großes auf uns zu...



Sonntag, 9. November 2014

Weihnachtsseifen


Ein paar Weihnachtsprodukte gibt es dieses Jahr auch wieder
bei der Seifenfrau:


Im Shop
und auf den Adventsmärkten.
Solange der Vorrat reicht...

Freitag, 7. November 2014

Alle Autos gleich.

Autos.
...interessieren mich eher weniger.
Sie müssen funktionieren.

Ich bin immun, ja fast schon allergisch gegen Autowerbung.
Finden in meiner Umgebung Fahrzeuggespräche statt, so schalte ich sehr schnell auf Durchzug.

Meiner Meinung nach ähneln sich die PKW-Modelle ja sehr.
Das typische Auto ist für mich stromlinienförmig, alles das gleiche Modell, schwarz oder grau, meist sehr sauber,  und irgendwie nichtssagend. Ich gebe zu: mein Auto-Horizont ist klein. 



Natürlich kann ich zwischen Transporter, Caddy, Klein- und Großwagen unterscheiden, aber das war es dann auch schon....Ach halt, die Farbe ist ja noch ein wichtiges Merkmal!

Jaja, ich sehe schon, dass so ein Fahrzeug für viele ein Statussymbol ist. Seh ich schon.

Und nun komme ich dazu, was ich eigentlich erklären will:
Ich erkenne oft  niemanden!
Beim Fahren begreife ich eher selten, wer mir im Gegenverkehr entgegenkommt. Oder es dämmert mir zu spät...
Nur  prägnante Fahrzeugen oder Kennzeichen haben für mich Wiedererkennungswert.
 Es ist nicht so, dass ich nicht grüßen will oder niemanden mehr kenne,
ich seh da echt nix unterwegs. Also...entschuldigt bitte, ich meine das echt  nicht persönlich.
Vermutlich grüße ich auch ab und zu wildfremde Personen?



(Dialog aus unserem Fahrzeug:
Ich: " Ah, das war grad die X. im Gegenverkehr."
Ehemann: "Nein."
Ich: "Aber...die hat doch so ein Auto?"
Ehemann: "Nein."
Ich: "...Aber...?"
Ehemann, augenrollend: "Nun gut, vor ca 6 Jahren hatten die mal ein ähnliches Modell....")

...na, so schlecht bin ich doch gar nicht!
;-)

Wie gut seid ihr im Auto-Quartett?










Montag, 3. November 2014

Künstlermarkt Eckersdorf 2013

Aus meiner Markttisch-Perspektive
auf dem Künstlermarkt in der Eckersdorfer Schule habe ich drei Fotos mitgebracht:




Im Vergleich zur Vorjahresveranstaltung  (der Veranstaltungsort  wechselt immer) 
war doch deutlich weniger los.
Das schöne Wetter und die vielen gleichzeitig stattfindenen Veranstaltungen im Landkreis Bayreuth
(zB der HobbyKünstermarkt in Bindlach quasi am anderen Ende der Stadt...)
machten sich schon bemerkbar.

Außerdem schien kein Mensch zu wissen, dass in  8 Wochen schon Weihnachten ist.
Wie auch - bei Wetterverhältnissen wie im September?

So konnte ich aber in der lichtdurchfluteten Halle an einem größeren Filzseifenauftrag weiterarbeiten!

Für irgendwas ist irgendwas ja immer gut, gell?







Samstag, 1. November 2014

Eine Runde auf dem Etikettenkarussell

Das klingt locker-flockig, ist es aber nicht.
Egal, wichtig ist, was hinten raus kommt.
Ohne Irene wären sie nie so schön geworden.
Kurz gesagt:

Hast du ein Design-Problem,
musst du zu Irene gehn.

Ich empfehle allerwärmstens: Frollein-Illustration!


Meine Badetafeln kommen nächste Woche in den Shop,
denn ich bin jetzt gleich erst mal weg zum Aufbau für morgen.


Dann wünsch ich Euch jetzt ein schönes Wochenende  -
und achtet darauf, dass die Füße warm bleiben!

Und ein eigenes Fußmodel habe ich jetzt auch!
;-)

Ciao!