Mittwoch, 31. Dezember 2014

Glückliches neues Jahr 2015!

Ziemlich schreibfaul  ohne Blogjahresrückblick

Kurz und knapp wünsche ich Euch heute einen

Guten Rutsch

und ein glückliches, erfülltes, gesundes neues Jahr!


Der Hügel im Vordergrund ist ein Auto.



 Was macht ihr so?

Wir werden 
ein bisschen Besuch haben, uns mit allerlei Zutaten ein neues Jahr (eine Pizza, bei der jede Zutat symbolisch sein kann) backen, spielen (Kennt ihr Ligretto?), Filme schauen und 2015 begrüßen.

So, nun stelle ich zuerst mal das Kokos-Kirsch-Tiramisu her....

Feiert schön!
...bis nächstes Jahr...

Freitag, 26. Dezember 2014

Nun die Weihnachtsentspannung...

Nach den sehr schönen und quirligen Weihnachtshöhepunkten
mit der Familie, doppelten Familientreffen, Baum, 
Geschenken und mehreren festlichen Menüfolgen
tritt nun
am 2. Weihnachtsfeiertag
nachmittags die Entspannung ein.

Das heißt:  Rückzug in der Jogginghose, 
und jeder macht, was er will.
Und die Haustüre bleibt heute zu!




Da kann man ja mal ein Buch lesen (!),
Reste essen, und faul in die Gegend gucken.
Oder so. Oder anders....

Und wem gar nichts mehr  einfällt, dem empfehle ich diesen lustigen Videokanal
(Ist eigentlich ein Tipp vom Sohn.)



 Viel Spaß
am 2. Feiertag!

So, ich guck mal, ob im Kühlschrank was ist, was weg muss....
Bye...

Montag, 22. Dezember 2014

Losziehung und Weihnachtsferien...

Hallo!
Dankeschön, dass ihr bei meiner kleinen Verlosung mitgemacht habt!
Harald hat die Weihnachtsseifen-Gewinner "gezogen".
Gewonnen haben ....
Smilla und Ines.
Sobald ich die Adressen habe, sende ich die Gewinne los...

Gestern Abend war das Zimmer vom Sohn fertig renoviert. Uff!
Aber es ist so schön geworden!

Mit diesen Fotos verabschiede ich mich nun in die Weihnachtsferien...

4 Wände - 4 Farben:
Pistazie, Schokolade, Aubergine und Weiß.

...und alles "Homemade",
...wie man sieht...

Eingefilztes Allerlei

Eigentlich hatte ich auf dem Plan, noch etwas über unsere Weihnachtsbücher schreiben, aber...
...ich melde mich nach den (Weihnachts-) Feiertagen wieder.

Hier ist noch eine Kurzgeschichte vom Schnee für Euch.


Fröhliche und gemütliche Weihnachten Euch allen!

Samstag, 20. Dezember 2014

Schnell noch grün streichen!

Nun dachte ich ja, es kehrt laaangsam 
romantische Adventsbesinnung hier ein,
aber so schnell  wird das noch nichts werden.

Der Sohn, der ja ein neues Bett bekommt, das ja eigentlich nur aufgebaut werden muss,
entwickelte gestern (jaja, mit uns zusammen) die Idee, dass sein Zimmer vorher noch gestrichen werden sollte.

Das ist ja im Prinzip sinnvoll und löblich.

Also okay: Die Farben wurden gestern gewählt und gekauft, das Zimmer ist teilweise schon ausgeräumt,
und heute geht es dann los. Wenn er...aufgestanden ist...

Hochmotiviert hat er gestern auch einen Plätzchenteig hergestellt, aus dem er - natürlich auch heute! -
Weihnachtsgeschenk-Plätzchen backen möchte.

Heute also Streichen und Backen beim Sohn...

Ich überlege, ob ich flüchten sollte...




Seine Farbenauswahl ist übrigens grün und braun und weiß.
(Die Eimer zeigen nicht die richtigen Farben an.)

Unter allen Kommentierenden dieses Blogposts verlose ich zwei weihnachtliche Seifen!
Bis Montag 13 Uhr.

123gif


 Ich wünsche ein wunderbares 4. Adventswochenende!

Donnerstag, 18. Dezember 2014

Was denken Babys im Dezember?

"...also meine Oma...."


"...war ja im Dezember  - bis jetzt - dauernd auf Märkten, hatte zwischendurch immer diese Filznadeln in der Hand, dann fiel ihr der Auspuff vom Auto ab, sie hat wenig komische Plätzchen gebacken, aber immerhin ein paar, aber sie hat mich trotzdem besucht und ist lieb. Und Opa und Onkel auch."

 ♥♥♥

"...und nun reden alle dauernd von Weihnachten, Speiseplan, 
und wo der Baum stehen soll.
Was das wohl alles bedeutet?
Ach, ich nehm es einfach mal so,
wie es kommt..."


Montag, 15. Dezember 2014

Der Mönchshof-Weihnachtsmarkt 2014

Schön und anstrengend,
stimmungsvoll und regnerisch,
Ein "Muss" in der Adventszeit -
das war und ist der "Blaacher Christkindlesmarkt" immer!
(Letzteres war Mundart.)
Geschafft und glücklich war ich gestern Abend!
(...nachdem ich den Kassenschlüssel dann doch noch
in meiner Skihose wiedergefunden hatte...)


 

...Und ich durfte mit dem Christkind reden...

Den Zeitungsbericht samt Diashow könnt ihr HIER ansehen.

...und was glaubt ihr, wie es jetzt hier im Flur aussieht?



Donnerstag, 11. Dezember 2014

Viele Wege führen zur Seifenfrau, bzw....

...zum duftenden Weihnachtsgeschenk!




Dies ist mein neuer Wegweiser 
(getöpfert von Gabi aus der  Tönerbude ♥)
für
Selbstabholer, Marktverpasser, Shopmuffel,
Erlebniseinkäufer (Immer der Nase nach: "Berg"-Steigen über Marktkisten und Suchen nach einem bestimmten Pflegeschätzchen; Hüstel),
Kunden, Nachbarn und Freunde.

Es gibt keine festen Öffnungszeiten.
Bitte unbedingt vorher anrufen (oder mailen)!



Dienstag, 9. Dezember 2014

Hacker im Blog?

Hallo.
Irgendwas ist sehr sehr seltsam in meinem Blog.
Im Bloginneren.
Meine Leseliste (intern) zeigt massenhaft (englische) Beiträge einer Seite, die ich nicht abonniert habe und nicht verfolge, und auch niemals angeklickt habe.

Irgendetwas ist faul...
Bisher sehe ich das nur als Admin im Inneren,
von außen wirkt alles noch "normal".
(Stand von Dienstag, 9.12. um 13 Uhr)

Ich wollt es nur mal gesagt haben.
Falls ...es noch seltsamer wird...

Bye...

Montag, 8. Dezember 2014

Weihnachtsmarkt Waischenfeld 2014

Nett und heimelig war es auf Burg Waischenfeld 
beim Weihnachtsmarkt.
Ich habe hier nur ein zufälliges Foto, das ich von meinem Stand  aus
geknipst habe, für euch.
Was im Burghof draußen passierte (Nikolaus, Weihnachtsengel, Gesang und Glühwein...),
bekamen wir drin leider nicht mit.
Dafür hatten wir es warm.


Besonders gefreut hat es mich, den ganzen Tag mit
dem lustigen Frollein
dort verbracht zu haben!


Manche Seifenfrau-Vorräte gehen zuende.
Der weihnachtliche Endspurt ist da...
Aber einen Markt habe ich noch.
Bis bald!




Samstag, 6. Dezember 2014

Wer rumpelt da draußen?

Die Katz? Die Müllabfuhr? Die Mutter?
Wer weiß...
Wer weiß es?

Dienstag, 2. Dezember 2014

Vielleicht

Vielleicht
hätte ich das Rezept, das ich dank der Suchmaschine ( Plätzchenrezept einfach  - ohne Ausstechen) fand,
erst mal ohne Marmelade backen sollen? Die Marmelade stand ja auch gar nicht in der Rezeptur.
Oder einfach mit weniger?
Vor dem Backen sah das noch schön aus.
Hätte ich?
Hätte hätte Fahrradkette.
Nun, hübsch geht anders.
...Mist...
Naaaja...
Ja,

dann weiß ich jetzt auch nicht...
Jedenfalls riechen sie gut.
(Dies ist ja kein Design-Blog.)
V i e l l e i c h t  back ich ja noch mal welche?
Wer weiß das schon?

Grummel.

Immerhin hatte ich ja schon eine Dose voller Brownies fabriziert....

Immerhin, immerhin....
Zwei Sorten Plätzchen dieses Jahr!

Was habt ihr so gebacken?



Montag, 1. Dezember 2014

1. Advent 2014 in Kulmbach

...
...es war 
viel los am Wochenende!
(3 Markttage!)
Als ich kurz Pause machte (bevor der Ansturm kam),
 spazierte ich einmal durch die Gassen.

Seltsame Weihnachtsbäume gibt es in Kulmbach am Zinsfelder Brunnen!
Schaut sie euch mal an!

Wo ich den Rest der Zeit verbrachte, zeigt die Bildmitte.


Viel könnte ich erzählen, schön war es,
aber nun fühle ich mich etwas ... nunja... durchgemischt, unsortiert, ausverkauft,
(so wie die Kisten, die noch im Flur stehen.),
und könnte ein heißes Bad gebrauchen!

Ich wünsche Euch eine schöne Adventszeit!

(Oh, jetzt knackt´s im Genick!)
Bis bald!