Mittwoch, 22. Juli 2015

Sommerhitze

Die Sommerhitze hat uns voll im Griff. 

Zusätzlich regnet es irgendwie nicht mehr, obwohl es manchmal danach aussieht.

So ziehen ab und zu dunkle Wolken auf, oder es gibt Gewitterwarnung,

aber es passiert  -  nichts. Täglich fragt also das Murmeltier:

"Regnet es heute? Oder wieder nicht?"


Und so sah es heute Morgen in unserem Garten aus:

Der künstliche Regenmacher musste mal wieder ran!


Was habt Ihr für Wetter?

Der Wetterochs  sagt ja eine Kaltfront am Wochenende voraus.

Schaun wir mal....

 

Kommentare:

  1. Nachdem es gestern morgen vor unserer Fahrt nach Cuxhaven ebenfalls stramm geregnet hat, hatten wir dort einen wunderbaren sonnigen Tag. Bei dem Seewind konnte man es gut in der Sonne aushalten und die Jacken hätten gerne zu Hause bleiben können. Aber weiß man das vorher?

    Auch heute scheint hier die Sonne, das Termomether zeigt 27 Grad. Es ist aber gut auszuhalten. Da ich meinen Urlaub zu Hause verbringe, hoffe ich auch auf weiterhin gutes Wetter. Nachts kann es gerne regnen, aber nur so ein schöner Landregen. Nicht zu heftig.

    GLG
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  2. Gerade verdunkelt sich der Himmel bei uns und ich hoffe, dass es dann wirklich richtig regnet. Es ist hier kaum auszuhalten. Wir haben so ca. 35 Grad im Schatten, die Luft ist zum Schneiden dick und im Garten verbrennt und vertrocknet alles. Obwohl wir einen Brunnen haben und wirklich viel gießen, irgendwann schafft man es mit Gießen nicht mehr den fehlenden Regen auszugleichen. Es dürfte von mir aus gerne etwas kühler sein - 25 Grad im Schatten reichen auch.
    GlG

    AntwortenLöschen
  3. Bei uns ist es mal so mal so.. ziemlich heiß, wenn die Sonne scheint, aber es regnet bislang in schöner Regelmäßigkeit.
    Trotzdem muß ich viele Kannen Wasser schleppen, bei unserem Sandboden wird alles sehr schnell wieder trocken- und dann das Gewächshaus,und all der Kram in den Töpfen- die Arme werden immer länger und länger!
    Mit vielen Grüßen
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Das trockene Jammern wurde erhört:
    Da stöhnt man öffentlich über Hitze und Trockenheit,
    und schon bleibt abends eine Wolke BEI UNS hängen und gibt Regenwasser frei!
    Das Gewitter hat uns reichlich REGENWASSER geschenkt, danke.
    Heut muss ich wohl nichts gießen - Heureka!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Regina,
    heute ist es etwas kühler. Mein Kreislauf stabilisiert sich. Wir waten auf Rgen
    Natürlich darfst du das Foto mitnehmen. die Sonnenuhr steht im Kurpark von
    Bad Mergentheim.
    Einen angenehmen Tag wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  6. Heute nach dem Aufstehen- 11 Grad! Was für eine Wonne, ehrlich. Es hat 4,5 l geregnet vor zwei Tagen, trotzdem ist alles furztrocken. Aber küühl - ich mag den Sommer nicht.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  7. Und gab es bei Euch nun auch Regen zum Sturm?
    Ich liebe dieses Wetter aus Wind, Wolken, Sonne & Regen - nicht zu warm und beim Nasswerden nicht zu kalt = herrliches Seewetter und der Teich müffelt dazu etwas nach Watt ;-)
    Sommerlich erfrischte Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gab einmal lang undeinmal kurz Regen,
      und nun ist es wieder trocken.
      Aber nicht mehr so heiß, eher herbstlich.
      Daher bin ich oft verkehrt angezogen....

      Löschen