Montag, 30. November 2015

Das 1. Adventswochenende in Kulmbach (2015)

Es war ein langes, buntes, wimmeliges Adventswochenende 

in Kulmbachs Altstadt.

Und ich stand mittendrin im Geschehen.

Ohne großen Plan habe ich ein paar Handyfotos geschossen:

In der Waaggasse:

 

 

Trocken, sicher und nett stand ich mit meinen Seifen im Burggut, zusammen mit Pami, dem Herrn Waldmann und den Nähmuttis.

 

 Draußen in den Gässchen war auch viel los.

Im Bild seht ihr oben Wolfgang, den Schmied,

und unten eine Frau Filzlaus. (Es sind eigentlich zwei...)

Am Samstag schneite es sogar ein bisschen...

Schön war es. 

Hier ist noch ein Link zu einer Bildergalerie der Altstadt.



Kommentare:

  1. Tolle Eindrücke - ich hoffe, du hattest gute Einnahmen.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  2. Mit dem Schnee ist es natürlich auch noch so richtig stimmungsvoll. Seufz, gerne wäre ich dabei gewesen.

    Bei uns ließ das Wetter zu wünschen übrig. Sturm und Regen hatten uns voll im Griff.

    GLG
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen , wunderschöne Bilder. werde mich mal hier festsetzen und öfters vorbei kommen. Natürlich auch mal nach Kasendorf, liegt ja gleich um die Ecke ;o))))

    Liebe Grüße aus Kulmbach

    AntwortenLöschen