Samstag, 16. Januar 2016

"Reifenwechsel" sozusagen...

Seit gestern gehört er uns.

Er hat noch kein richtiges Nummernschild

und es muss noch ein Regal aus der Garage geräumt werden, 

damit wir das Tor schließen können.

Aber...er ist da.

Breitgrins.

Ich habe keine Ahnung, wie ich Zwergin aus diesem Auto heraushängend den Parkhausknopf erreichen soll? Hm.

Kommentare:

  1. Gratulation zum neuen Auto, für deine Märkte sicher super.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. oh, ich liiiiiiiiiiiiiebe VWBusse!!! wirklich. Herzlichen Glückwunsch und allzeit gute Fahrt und genug Benzin im Tank. Wow, ein schönes Auto, passt klasse zu euch und den Märkten. Eines Tages, liebe Seifenfrau, eines Tages. Herzliche Grüße, Sanne!

    AntwortenLöschen
  3. Danke.
    Ja, für die Märkte wird es natürlich sehr praktisch sein.
    Vermutlich werden wir aber auf den "großen" Märkten trotzdem noch den Anhänger brauchen,
    allein schon wegen der Zeltstangen.
    Aber was noch besser ist: wir können dann auch im Auto schlafen...
    Jedenfalls stellen wir uns das so vor...

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Klasse PostTitel.
    Viel Freude mit dem Neuen.
    LG Oona

    AntwortenLöschen
  5. Ich gratuliere! Da wünsch ich Euch viel Spass, und ja ... das geht. Wir haben damals oft im VW-Bus geschlafen.
    Gute Fahrt, und ... auch mir gefällt die Idee vom Post-Titel sehr gut!
    Elisabeth

    AntwortenLöschen