Donnerstag, 25. Februar 2016

Bilderrätsel

           Wer weiß, was das ist?

Kommentare:

  1. Ein ausgehebeltes Fußrost an der Wand stehend??
    LG
    Oona
    RE: Danke für das Seifenprobenangebot. Ich überlege es mir.

    AntwortenLöschen
  2. Eine Öffnung in der Wand, wo die Abluft von der Dunstabzugshaube rausgeht.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Luftfilter von was weiß ich.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...schon klar, aber was für ein "Was-weiß-ich"?

      Löschen
  4. Ich glaube, es handelt sichum einen Luftfilter
    vor einem Kellerraum.
    Einen schönen Tag wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ähm, nein.
      Das Teil seht ihr auf dem Foto bereits ausgebaut; es lehnt auf einer Bank.
      Der Hintergrund hat keine Bedeutung.

      Löschen
  5. Auf jeden Fall hat es eine intensive Reinigung nötig.

    AntwortenLöschen
  6. Nachdem die Blätter doch eher in als auf den Ritzen sind, gehe ich davon aus, es hat sich ursprünglich in liegender Position befunden. Ein Fußabstreifer?
    Ich bin gespannt, Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ..das Ding hat eine Grundfläche von 28 x 22 cm, die Tiefe in etwa 2 cm.

      Löschen
    2. Es war in etwas anderes eingebaut, also so nicht sichtbar.

      Löschen
    3. Hmmm, bisserl klein für Fußabstreifer :-)
      Filter aus einer Klimaanlage? Ich meine ich hätte sowas Ähnliches schon mal unter der Motorhaube meines Autos gesehen. Aber dafür wäre es dann ein bisserl zu groß...

      Herzliche Grüße, Angela

      Löschen
    4. Herzlichen Glückwunsch, das ist die Lösung!
      Es ist der Pollenfilter der Klimaanlage unseres neu-gebraucht gekauften VW-Busses.
      Ja!
      Ja! Ja!

      Morgens beschlugen die Scheiben nach 10 Minuten Fahrt immer sehr stark, egal, welche Knöpfe der Klimaanlage man drückte. Googeln ergab unter anderem den Vorschlag, den Pollenfilter zu tauschen. Das Holger heute morgen gemacht. Er stellte den alten Filter zum BEstaunen auf die blaue Bank vor der Haustüre: Wir waren ganz fasziniert vom vielen Laub!
      ...dann dachte ich, ich blogge das mal...

      Ah, ich lach mich schlapp!
      Ihr - mein Rateteam - seid alle klasse!

      Löschen
    5. Ah, größeres Auto -> größerer Filter :-)

      /A

      Löschen
  7. Antworten
    1. Ja, Sanne, ja!
      Du hast es noch gewusst, bevor ich es aufgelöst habe!
      Super...
      Hattet ihr auch schon mal Erlebnisse diser Art?

      Liebe Grüße!

      Löschen
  8. Da wäre ich nicht drauf gekommen.
    Was sich nicht alles im Auto findet :-)
    Dir und Euch "Gute Besserung". Wir scheinen die vielen Viren und Bakterien nun endlich aus dem Haus getrieben zu haben. Was bin ich froh!
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  9. Ach, schon gelöst. Da wäre ich nie drauf gekommen!
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen