Donnerstag, 11. Februar 2016

Gähn. Blogmüde.

Was ich bin, nennt man wohl blogmüde.

 

Was soll ich bloggen, hab ich das nicht schon mal geschrieben,

und wer will´s lesen?

Puh ja, und wenn ich mir mein veraltetes Blogmodell so ansehe,

Modell Uroma, wird dann schon fast ein Blogkrise draus.

Vielleicht.

Oder ein wordpress-Blog. Hahaha. Ich glaub´s nicht.

 

So guckt Harald gerade. Hat auch eine Blogpause.

 

Nö. Es geht mir gut, aber mir fehlt so ein bisschen die Schubkraft hier.

Die Schubenergie setze ich gerade anderswo um.

 

 

Wird schon. Ist ja noch Winter.

In der Sidebar seht ihr schon mal den aktualisierten  Terminplan für 2016!

 

Für die Termine müssen im Vorfeld ja auch Fakten mit Marktorganisatoren abgeklärt werden...

und so entwickelt sich mancher Plan in ... unvorhergesehene Richtung.

Aber ich will ja nicht lästern, und während der friedlichen Blogruhe schon gleich gar nicht.

Huch, was war das? Würde ich wohl doch gerne...? Niemals.

 

Anderes Thema: Geplant ist, dass ich bald wieder meinen Bücherstapel blogge.

Bevor ich komplett vergessen habe, was ich in der Zwischenzeit gelesen habe.

Bis bald!

Und bloggt mir was Schönes!

♥♥♥


Kommentare:

  1. Ich blog dir gern was Schönes. Immer wieder. An Ideen fehlt es mir nie, aber manchmal denke ich, ich kann meine Leser nicht schon wieder mit etwas Schwachsinnigem bedudeln, es müsse mal was "Richtiges" her.
    Herzliche Grüsse aus der Schweiz
    Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah...Danke, Bea,
      bei Dir gucke ich doch gerne rein.
      :-)

      Löschen
    2. Ach Gine, mein Blog is auch faktisch tot.....leider, aber früher war Blog, heute is Facebook, Instagram und co....ich gelobe aber immer wieder Besserung...und ich mag Deinen Blog und Harald

      Löschen
  2. Das kennen wir doch alle! Mach einfach mal eine Pause, danach kommst du wieder!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  3. Ich freu mich schon wenn Du Deinen Bücherstapel bloggst.
    Habe auch schon Deine Termine für 2016 angeschaut. Das ist aber alles sooooo weit weg. Aber vielleicht lässt sich ein Gärtnerausflug mal mit einem Mittelaltermarkt verbinden.
    Herzliche Grüße auch an Harald (der ist ja knuddelig), Angela

    AntwortenLöschen
  4. Na ja, es gibt ja auch nicht immer was zu berichten bzw. zu bloggen. Okay, bei manchen schon - mir gehts aber ähnlich wie Dir. Ich komm Dich aber gerne weiter besuchen - versprochen.
    GlG

    AntwortenLöschen
  5. alos in Facebook gehe ich nicht und auch nicht in andere wäre mir schon zu blöde all die möchtegerne FReundschaften was keine sind.. da ist das naive Bloggen doch besser und Worldpress habe ich auch schon mal nach gedahct aber ist auch nicht andere wie Bloggerwelt. So bleibe ich mach wie ich lust und Laune habe und wenns mal ruhiger wird ist auch mal gut.
    Ich bleib udn schaue mir an was du so machst gerade das ist doch interessant Altertümliches Basare und Feste oder sonst was du so machst...
    Also lass den Kopf nicht hängen aber ich glaube das tust du ja nicht .. wach erst mal auf*zwinker* vom Winterschlaf!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen