Dienstag, 8. März 2016

Zwischen Wärmflasche und Wadenwickel...

...ist wohl das Motto im März bisher.
Hier läuft es immer noch nicht rund.

Es ist zermürbend, wie lange sowas dauern kann.

Die Apotheke lässt übrigens
mit solch positiven Gedanken grüßen:
 Ist interessant, oder?

Also dann...
Bleibt gesund!
 _______________________

 Nachtrag am 11.03.:
Wir wissen nun seit heute wirklich, was er hat:
Das erklärt nun einiges...
Der Weg der  Diagnosestellung war (durch einige Sackgassen) etwas langwierig.
Aber nun ...wissen wir es, und alleine das hilft ernorm.
Und das Fieber ist auch fast weg.
Nun brauchen wir noch Geduld und Ruhe und Zeit. 

 Das hier sind die bereits gesammelten Schulbefreiungen...

Bleibt gsund!

Kommentare:

  1. Gute Besserung! Wenn es Dich tröstet, wir quälen uns schon seit Wochen mit so einem sehr seltsamen, äußerst hartnäckigen Infekt rum. Irgendwo las ich, dass der Grund dafür die Erreger der Schweinegrippe sind und dieses Jahr einen ungewohnt heftigen verlauf hat.

    LG Doris

    AntwortenLöschen
  2. Gute Besserung!
    Hier auch wunde Nase und so...
    LG
    Oona

    AntwortenLöschen
  3. Gute Besserung, ich schwöre bei Schnupfen auf Zwiebel.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Oh das sieht ja echt gefährlich aus! Sogar Penicillen musst du schlucken!
    Gute Besserung und lass dich verwöhnen
    Herzlich brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Gute Besserung deinem Sohn und hoffentlich bald mal ein Ende damit hat und die Apothekesachen in den Schrank tun könnt!
    Der Titel passt ja...
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  6. Dann gute Besserung dem Sohn, und pass du gut auf dich auf!
    Herzliche Grüße,
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Gute Besserung - und vorsichtig sein.
    Keine Überanstrengung. Ich weiß, wovon
    ich spreche.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  8. Das hatte auch meine Tochter also geduld haben auch wenn das Fieber weg geht braucht es länger bis er nicht mehr so schlapp ist.. aber es ist immer gut wenn du weist was es ist!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  9. Meine Schwester hatte das als Kind und mußte in ein abgeschlossenes Glaszimmer im KHS.
    Nun. Heute ist sie 44 Jahre und der Spuk längst vergessen. :O)

    GUTE Besserung!

    Beste Grüße
    Oona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, du machst mir Spaß, Oona!
      Da sind wir ja froh, dass der Doc uns wieder heim gelassen hat!
      ;-)

      Löschen