Mittwoch, 17. August 2016

Pflaumel Taumel

Im Vergleich zum letzten Jahr hingen nicht so viele Pflaumen an unserem Baum.

Das machte aber nichts, denn es waren genügend.

 

Mittlerweile ist die Pflaumenernte unter Dach und Fach.

Dies zog sich ca. vom 10. bis zum 17. August hin.

 

Es gab leckere Kuchen. Wir haben Marmelade! Der Dampfentsafter erzeugte für uns Saft. In der Gefriertruhe sind ein paar Pakete konserviert. Beim Wort "Pflaumenlikör" wurde der Bewohner der Hängematte hellhörig und aktiv...Ein paar Schüsseln boten wir zum Selberpflücken für Verwandte und Freunde an.

 

 Ja, so schön ist so eine Pflaumenernte. 



Kommentare:

  1. Ich kann das bestätigen, meine Hunde auch. 2016 ist kein gutes Zwetschgenjahr. ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Das würde ich genauso machen, hätte ich einen Garten mit einem so potenten Pflaumenbaum.
    Grüessli
    Bea

    AntwortenLöschen
  3. Ich beneide dich um diesen Baum. Da wäre ich auch im Taumel :)))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieses Jahr war es die "perfekte Pflaumenmenge".
      Es war nämlich so, dass wir vor einigen Wochen noch gefrorene Pflaumen vom letzten Jahr in unserer Truhe fanden...und das muss ja so kurz vor der neuen Ernte nicht sein....
      Liebe Grüße!

      Löschen