Montag, 29. August 2016

Ritterfest Waischenfeld 2016

...nun, es war mal wieder das heißeste Wochenende überhaupt,

und wir waren auf dem Markt.

(30, 34 oder 40°Celsius? Keine Ahnung?)

Und es war trotzdem schön.

Wir haben so viele liebe Menschen wieder getroffen und so viele herzliche und schweißnasse Umarmungen hinter uns gebracht...das könnt ihr euch gar nicht vorstellen!

Ja, seltsam, gell?

Zum Fotografieren war es zu heiß.

Hier sind nur ein paar zufällige Fotos...

und ich schreib jetzt nicht dazu, wer wer ist...

Wie ihr seht, war nicht ständig überall Schatten, und man hörte öfter das Wort "Schwimmbad, Badesee, Wasser" oder auch "wir müssen verrückt sein..." Das mag wohl der Grund dafür sein, dass gefühlt weniger Besucher da waren. (Irgendjemand wird schon mitgezählt haben)

Aber...egal.

Wir würden es jederzeit wieder tun!

Ein Presselink mit Fotogalerie.Klick!  

(Weitere Bilderlinks werden folgen...wenn sie dann aufgetaucht sind.) 

Kommentare:

  1. Hut ab, bei der Hitze in den Gewändern. Da es unser letztes gemeinsames Familienurlaubswochenende war, waren wir beim Wasser.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. So eine Hitze, da wart ihr tapfer. Man sieht auch, dass es schön war.
    Liebe Grüße
    Ganga

    AntwortenLöschen
  3. So farbenfroh!
    Liebe GRÜßE Oona

    AntwortenLöschen
  4. Da seid Ihr aber tapfere Mittelalterleute gewesen. Damals gab es ja noch keinen Badeanzug ... :-)
    Es hört sich schön an, die Bilder sind toll!
    Ich brauch ja auch nicht so die grosse Hitze, aber dass der Sommer noch einmal richtig schön "hallo" gesagt hat freut mich ....
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nun, ich gestehe, dass ich hinter dem Seifenstand mit den Füßen in einer Blechwanne mit Wasser stand...das hilft etwas....
      ;-)

      Löschen