Donnerstag, 29. September 2016

Letzte...

ja, letzte was denn?

 Letzte Bohnen, Tomaten oder Sonnenblumenblüten? 

Ja, das auch.

Aber es ist noch viel spannender...

28.09.2016

Das sind die letzten Tage oder Stunden der Enkeline als Einzelkind.

(...)


Montag, 26. September 2016

Lapcat

Harald sorgte wieder mal für Harmonie, Gelassenheit und Geduld.

Ach ja, und für Achtsamkeit natürlich.

Er zeigte deutlich, wie Wichtiges von Unwichtigem zu trennen ist.

Guter Kater.

Er kennt sich aus.

 

(Ich krieg jetzt nur so dämliche Sätze aufs Papier. Sorry.
Das muss jetzt keiner verstehen.
Guckt einfach das Foto an!)


Donnerstag, 15. September 2016

Wir falten den Sommer zusammen...

Heute ist es noch warm.

Wir nehmen trotzdem unser Sonnensegel (trocken!) ab, packen es zusammen und wintern es ein.

Ab morgen soll ja Schluß sein mit diesem herrlichen Altweibersommer.

Fotos von heute: 

 

Abgehängt.

 

 

(Sonnensegel beim Abbau/ Harald/Kiwis/bunte Blumen)

 

Abgeernteet ist noch längst nicht alles. Es gibt noch Tomaten, Kürbisse, Möhren, Kohrabis, eine einzelne Pastinake, und...jede Menge Äste und Zweige überall...

 

Ich hoffe, ein paar bunte Eindrücke in die graue Jahreszeit mitnehmen zu können. Irgendwie. Falls also jemand von Euch weiß, wie das geht, dürft ihr es mich gerne wissen lassen.

 

 

 

Sonntag, 11. September 2016

Weihnachtsseifen...

Draußen ist immer noch bestes Badewetter,

 aber hier drinnen

weihnachtet es schon sehr...

 

Man muss schließlich vorbereitet sein.

Sonntag, 4. September 2016

Was ist mit dem Bücherstapel?

Ja, liest die Seifenfrau denn gar nichts mehr,

oder ist sie zu müde, darüber zu bloggen?

(Oder hat das überhaupt schon mal jemanden interessiert?)

 

Also,

 ich lese schon noch, aber irgendwie langsamer als früher, weil mir abends

ganz oft die Augen zufallen. Und so komme ich oft nicht weit...Tagsüber lese ich äußerst selten.

Da müsste ich schon Urlaub haben und allein sein...

 

Was mir im letzten Jahr gut gefallen hat,

war das Buch "Löwen wecken"

von Ayelet Gundar-Goshen.

Bitte folgt dem Link! 

 

Mehr Romane möchte ich nach so langer Zeit gar nicht herauskramen,

obwohl da noch ein paar waren...

 

Was ich momentan gerade immer wieder zur Hand nehme,

ist folgender Ratgeber:

"Weisheit der Wechseljahre"

 

 Mir gefällt das Buch sehr gut: Es ist ein sachlicher Ratgeber, 

weil die Autorin zum Beispiel das Hormongeschehen wirklich sehr anschaulich erklärt ,

und zusätzlich bietet sie auch "spirituelle"  Anregungen und  "Lebenshilfe"...

Ich mag das Buch.