Montag, 6. März 2017

Frühling. Im Garten geht´s los...

Am Samstag haben wir erstmals dieses Jahr einen Gartentag eingelegt.

Übrig geblieben ist davon leider nur dieses seltsame und unterbelichtete Handyfoto.

 

Es zeigt nur einen Zipfel des Gartens! Wir sägten und schnitten und asteten, harkten, sammelten 

und säten, und fuhren das Material immer wieder weg...

Es gibt so viel organisches Material auf der Welt, das glaubt ihr nicht!

Die im Beet überwinterten Möhren waren nach diesem Winter zu 75 % dann doch erfroren. Aber immerhin: einen Topf voll gab es dann doch noch!

 

 Der Garten hat uns wieder!

Allerdings ist es jetzt schon wieder regnerisch...

1 Kommentar:

  1. Ich glaub, am Samstag haben alle einen Gartentag gehabt - es war der einzig schöne Tag. Wenn ich den Wetterbericht für die nächste Woche sehe, brauch ich einen Eimer. Hab grad mal die Topfhostas gedüngt, jetzt bin ich wieder drinnen.

    Sigrun

    AntwortenLöschen