Montag, 24. April 2017

Zwiebelaskerwa am 30. April in Thurnau

Nach der langen Winterpause geht unser  Marktleben wieder los.

Den Anfang macht Thurnau am 30.04.2017 mit der Zwiebelaskerwa.


Copyright Marktgemeinde Thurnau

(=Zwiebelkirchweih. Weil dort traditionsgemäß die Steckzwiebeln für den Garten geholt werden. Normalerweise. Meine Steckzwiebeln frieren allerdings bereits im Beet.)


Copyright Marktgemeinde Thurnau

Der Eintritt ist frei, das Ambiente ist herrlich, und die Sonne wird scheinen.

Nun sagt mir mal einen Grund, warum ihr nicht zu mir an den Markstand kommen werdet?



Kommentare:

  1. Ich wünsche Dir eine gute Saison!!
    Lieben Gruß
    oona

    AntwortenLöschen
  2. Schade, dass es so weit weg von uns ist. Ich liebe diese Märkte und du freust dich sicher tierisch, dass es wieder losgeht. Ich wünsche dir viel Erfolg im ganzen Jahr!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  3. kein Auto, kein Geld für den Zug oder Hubschrauber und tagelang Wandern ist auch nicht mein Ding!
    Deswegen grüsse dihc lieb aus dem Norden und wünsche dir ein schönes Wetter und viel Spass beim verkaufen.
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank für den Tipp!
    Wenn ich es möglich machen kann, dann komme ich hin.

    Ich versuch Deinen Stand zu finden und Du errätst bis dahin, wo ich her komme.
    GVLG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh...ich freue mich, wenn du kommst.
      Du findest mich - das rote Seifenzelt erkennst du.

      Aber ob ich deinen Wohnort erraten kann?
      Die Richtung ist mir fast klar...aber sonst?
      Bekomme ich noch einen Tipp bitte?

      Liebe Grüße und bis bald!

      Löschen
  5. Ach du Liebe,
    ich wäre bei dir - ganz bestimmt. Leider ist es zu weit weg.
    Und allein kann ich eine solche Reise nicht mehr machen.
    Einen wunderschönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen