Sonntag, 11. Juni 2017

Der Garten im Juni

Zwar komm ich zu nichts,

und werd´ hinten und vorne nicht fertig,

aber immerhin habe ich ein paar Gartenfotos zusammengefasst, 

bevor der Sommer um ist. Super, gell?

Hier also ... ein Kurzrundgang:


(Anklicken vergrößert die Fotos.)
(hrgs...und ich habe es wieder geschafft, ein Foto doppelt zu verwenden und ein anderes wegzulassen.Naja. Ist jetzt so. Und vielleicht ist es ja besser so?)

Kommentare:

  1. Das mit dem doppelten Foto wäre keinem aufgefallen, wenn Du es nicht gesagt hättest. Auch so musste ich es noch suchen.

    GLG
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  2. Ich schließe mich Dagmar an, das wäre mir auch nicht aufgefallen... hättest ein Suchspiel draus machen können ;-)
    Aber es wächst und gedeiht ja alles prächtig in deinem Garten!
    LG Calendula

    AntwortenLöschen
  3. Sieht toll aus, euer Garten. Kompliment!
    ... wer isst denn all die vielen Gurken...?
    Grüessli
    Bea

    AntwortenLöschen
  4. Oh schön mal Fotos von deinem Garten. Der ist schön und alles schön gepflegt. Gefällt mir.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Achim,
      gegen deinen garten ist das ja "gar nichts".
      Und gepflegt ist der nicht durchgehend, nur partiell.
      Ich könnte ohne Probleme ein Blogpost mit ungepflegten Gartenstellen machen hier...
      Aber danke...

      ;-)

      Löschen
  5. Du hast einen tollen Garten, alles wächst und gedeiht bei dir. Das ist ein Leben im Garten, gefällt mir.
    Jetzt soll doch bitte das Klima auch noch mitspielen.

    Herzliche Grüße
    Ganga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das Wetter ist dieses Jahr schon sehr abwechslungsreich gewesen!
      LG

      Löschen
  6. Ich gebe mir jetzt keine Mühe, das doppelte Foto zu finden....schön ist euer Garten gelegen, so direkt mit Waldausblick. Ihr habt ja schon Gurken...ein Gewächshaus im Garten ist prima.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen