Dienstag, 28. Februar 2017

Frisch aus der Gefriertruhe

..ihr wisst schon, (für) was das ist?

 



Montag, 20. Februar 2017

Winter Ade

In sehr vielen Blogs wird aufgeregt über Frühlingsgefühle und erste Gartenaktivitäten berichtet.

Nun. Hier verabschiedet sich der Winter eher langsam.


 Rutschige  Reste von Eis und Schnee gab es  im Hofgarten Bayreuth vor genau einer Woche:

 

Es taut.

 Genauer gesagt: tagsüber taut es, nachts friert es wieder.

Im Garten gibt es auch nicht viel Bewegung...

Obwohl,

so vom Leben des Schneemanns aus betrachtet...

Und auch dies sind Fotos von heute:

 

- Da sind noch Möhren vom letzten Jahr im Beet;

die muss ich bei Gelegenheit mal genauer ansehen. 

- Beim Sturm im Januar flog das Lüftungsfenster vom Gewächshaus weg!

- Eingefrorener Wasserbehälter...

- Und hier...die ersten Schneeglöckchen unter dem Laub!

 

Ich glaub, das dauert noch mit dem Frühling, obwohl die Vögel zwitschern.

Äste und Zweige kann man aber zwischendurch bei Sonnenschein schon mal schneiden.

 




Mittwoch, 15. Februar 2017

Stärke und Schönheit anwaschen...oder so...

Am Anfang eines Jahres, wenn ich wieder alles, was ich in der Weihnachtszeit verkauft habe, nachproduziere, ist die Platzsituation auf den Lagerregalen besonders chaotisch  eng. So wie ...jetzt.

 

Denn die Seifenreifekisten stapeln sich sehr. Seifen, die noch reifen müssen, brauchen mehr Platz als bereits verkaufsfertige Stücke, da ja immer noch ein Lüftchen dazwischen durchstreifen soll.

Ich weiß schon gar nicht mehr, wohin damit und schiebe Kisten und Kästen auf den Regalbrettern hin und her. Richtig auf  ein Foto bekomme ich die Situation irgendwie gar nicht, aber es ist so.

Hier blickt ihr mal  in nur ein Regalbrett schräg hinein:

Das Nachproduzieren geht natürlich weiter:

 Heute siedete ich Bierseife.

 

Die Rezeptur habe ich auf vielfachen Wunsch dahingehend verändert, dass man sie in Zukunft auch als Haarseife nutzen kann. Die Beduftung ist gleich geblieben, die haarfreundlichen Inhaltsstoffe wurden angepasst und verändert. Sie ist höher überfettet und wird auch für trockenes Haar sehr geeignet sein. 

 

 

Diese aktualisierte wunderbare Haut- und Haarseife wird  in etwa zwei Monaten verkaufsfertig sein.

 

Der Link zur bisherigen Bierseife ist hier.


Und HIER habe ich 2013 über die erste meiner Bierseifen geschrieben! 

 

Jaja, wie schnell die Zeit vergeht!

 

Prost!