Dienstag, 27. März 2018

Lenzrosenmarkt 2018

Der erste Markt der Saison ist immer etwas Besonderes. 

Man testet, ob man "es" noch kann. ;-)

Nun, wir konnten es noch ganz gut, hatten nichts Wesentliches vergessen, waren flott und geübt beim Aufbau und Einräumen. 

Die Standnachbarn links und rechts waren sehr nette Leute,

das ganze Ambiente war sehr schön. 

Wir haben vieles gesehen und viele getroffen. 

Das Wochenende war bunt, unterhaltsam und frühlingshaft!

Guckt:

Ein bisschen anstrengend war es schon auch...das frühe Aufstehen in der Kälte; es dauerte lange, bis die Temperaturen einigermaßen angenehm waren, aber in der Sonne war das dann schon schön...

Weitere Eindrücke gibt es HIER


Kommentare:

  1. Mist, jetzt ist er wieder verschwunden der Kommentar. Haben heute mal wieder fast kein Internet hier in Bayern am Lande.... Wollte nur sagen, daß es wirklich ein sehr schöner Markt war. Die Kulisse war ja auch perfekt. Auch die Atmosphäre, die Stimmung, die Leute empfand ich als sehr entspannt und freundlich und angenehm. Mir fällt das auf, weil ich es nicht immer so empfinde. Heute regnet es bei uns, aber man merkt, daß Frühling wird. Vielleicht schaffe ich es noch, die Lenzrosen zu pflanzen. Liebe Grüße Achim

    AntwortenLöschen
  2. Das ist doch schön, wenn alles gut geklappt hat und man Freude daran hat.
    Schöne Ostern!

    Sigrun

    AntwortenLöschen